Nachrichtenüberblick 21.2.2008

ars.technica: Lessig wants to build a „creative commons in Congress“.
Heise: Und noch eine Klage gegen The Pirate Bay.
NYT: Sorry, Boys, This Is Our Domain.
Sydney Morning herald: War on music piracy.
Futurezone: Mehr Demokratie für die ICANN.
Heise: Generalsekretär des Anti-Piraterie-Verbandes AEPOC unter Piraterie-Verdacht.
EFF: Open Source Advocate, Canadian Copyfighter, and AT&T Whistleblower Win Pioneer Awards.
Creative Commons: Approved for Free Cultural Works.
ORF: Fenster in eine andere Welt.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.