Medizin2null Symposium

Am Samstag, den 8. November findet im newthinking store in Berlin das „Medizin2null Symposium“ statt.

Wie Web 2.0 den Alltag des Mediziners verändern wird

Das Web 2.0 durchdringt nach und nach alle Lebensbereiche auch die Medizin. Für Ärzte sowie Patienten ergeben sich eine Reihe neuer Chancen, Risiken und Anforderungen. Mit Best Practice-Beispielen und durchdachten Zukunftsvisionen informiert das eintägige Symposium über alles, was heute Mediziner über Web 2.0 wissen sollten. Die Teilnehmer können sich aus erster Hand über eHealth, Virtualisierung, Online-Marketing und Web2.0 informieren und mit Experten auszutauschen.

Beginn ist 10:00 Uhr, der Eintritt kostet 20 Euro / ermässigt 10 Euro, hier kann man sich das Programm anschauen und hier sich anmelden.

No Tracking. No Paywall. No Bullshit.

Unterstütze auch Du unseren gemeinwohlorientierten, werbe- und trackingfreien Journalismus.

Die Arbeit von netzpolitik.org finanziert sich zu fast 100% aus den Spenden unserer Leser:innen. Werde Teil dieser einzigartigen Community und unterstütze jetzt unsere Arbeit mit einer Spende.

Jetzt spenden

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.