Links der vergangenen Tage

Das wollte ich alles noch bloggen, aber bevor ich dazu nicht mehr komme, gibts hier nur Links:

FAZ: Digitales Gedächtnis – Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu löschen ist.
Heise: Telefondaten von DGB-Chef Sommer illegal ausgewertet.
Golem: Internetsperren: Kanzlerin für freiwillige Vereinbarungen .
PEP-NET: The telecom package or the rise of digital citizen lobbyism.
Ars Technica: EU Parliament: Only judges can order ‚Net disconnections.
Mozilla-Chefin verteidigt das Sammeln von Nutzerdaten in ihrem Blog: Basic Examples of Usage Data.
Taz: Telekom gegen Verbindungsdaten-Auswertung – Zum Spitzeln gezwungen.
Golem: Kreative und das liebe Geld – Tagung „Kreative Arbeit und Urheberrecht“ in Dortmund.
Taz: Angriff auf offenes Internet – Gegen die „Netzverschmutzung“.
Heise: Fraunhofer-Studie deckt Datenschutzlücken in sozialen Netzwerken auf.
Heise: Wal-Mart will DRM-Server herunterfahren.
Arbeit 2.0-Blog: Abschlussrunde der Tagung Kreative Arbeit und Urheberrecht (So 13.00 Uhr).

Da kommen später noch ein paar dazu.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.