Kultur

Souveränität im Cyberspace

John Perry Barlow beschreibt den Stand der Bemühungen um eine „Unabhängigkeitserklärung für den Cyberspace“ nach 10 Jahren:

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

TEN YEARS AGO, WHEN hyperbole was the last word, John Perry Barlow’s A Declaration of the Independence of Cyberspace was compared by many to Thomas Paine’s The Crisis, which signaled the beginning of the American Revolution. Writing for Wired magazine, Barlow heralded the rise of the digerati. In turn he was trumpeted by them for delivering the seminal pronouncement of the emergent digital age and for declaring war on any institution that would try to control the Internet. His manifesto has since been widely distributed, widely quoted, and is linked to more than 20,000 Internet sites. As a consequence, he has been called „the Thomas Jefferson of Cyberspace.“ A decade later, as Cyberspace and Real Space have merged, California magazine asked him to reexamine his manifesto, assessing where he was right, where he was sort of right, and where he was overblown.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar
  1. John Perry Barlow hat bereits im letzten Jahr an der European Graduate School http://www.egs.edu eine entsprechende Vorlesung anlaesslich des Jahrestages gegeben.

    Die komplette public lecture ist im Open Lecture Program der European Graduate School bei Youtube veroeffentlicht worden und unter folgender URL zu erreichen:
    http://www.youtube.com/view_play_list?p=9A0D74F0DDCE5CE7

    Das oeffentliche Vorlesungsarchiv der European Graduate School http://www.youtube.com/egsvideo beinhaltet viele weitere Vorlesungen von Jean Baudrillard, Jacques Derrida, Friedrich Kittler, Slavoj Zizek, Giorgio Agamben, Alain Badiou, Judith Butler, Donna Haraway, Bruce Sterling, John Waters, Peter Greenaway und vielen anderen Philosophen, Schriftstellern und Kuenstlern. Seit Oktober hat auch die Berkeley University http://www.youtube.com/ucberkeley ein entsprechendes Open Lecture Program implementiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.