Kultur

NetzpolitikTV 020: Jan Schmidt über die (Ir)Relevanz von Weblogs

Heute hab ich noch kurz die Möglichkeit genutzt, den Blogforscher Jan Schmidt zum Thema „(Ir)Relevanz von Weblogs“ für die Folge 20 von NetzpolitikTV zu interviewen. Darin geht es um Missverständnisse, die tradionelle Medienberufe mit neuen Kommunikationsräumen haben und ob diese neue Chancen für neue Öffentlichkeiten bieten.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Das Interview ist 5:30 Minuten lang. Downloadmöglichkeiten gibt es als Ogg Theora, Flash oder als MP3 zum anhören.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.