Video Podcast der Tagesschau

Das ist doch mal eine schöne News: Die Tagesschau bietet endlich ein Video-Podcast an. Die Sendungen sollen kurz nach der Ausstrahlung online stehen und in einem MPEG4-Videoformat (mit h264 und AAC) kodiert sein.

[via Tim]

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Durch klicken des Links wird unser Spenden-Widget geladen. Dabei werden Daten an unseren Spendendienstleister twingle gesendet. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

6 Ergänzungen

  1. Da Video-Podcasts (oder vlogs oder wie auch immer man das nennen mag) in letzter Zeit öfters auftauchen, mal hier die Frage, wie’s mit Clients aussieht.
    Ich hatte mich mal vor ner Weile umgeschaut und keiner der gängigen freien Videoplayer bietet Podcast-Support (vlc, totem, xine, kaffeine), bei vlc gibt’s irgendwas im cvs, allerdings erst für die übernächste Version.

  2. Antwort auf meine eigene Frage: kmplayer heißt die Lösung, bietet verschiedene Backends für gstreamer, xine und mplayer und scheint es wert zu sein, sich den mal näher anzuschaun.

Ergänzungen sind geschlossen.