Netze

Freie Kulturen – Freies Internet – Internet Governance und die Schweiz

Im Herbst finden in Athen das Internet Governance Forum statt. Um die Debatte auch in der Schweiz zu lancieren organisiert die ETH und Switch ein Symposium: Vorgelagert zur Gründung findet am 7. Juli an der ETH Zürich ein nationales IGF-Symposium statt, um die an der Zukunft des Internet interessierten Personen zu einem Schweizer Beitrag zur […]

Lesen Sie diesen Artikel: Freie Kulturen – Freies Internet – Internet Governance und die Schweiz
Wissen

Zürich: the grey commons

Diesen Mittwoch (28.06.06) findet in der Roten Fabrik in Zürich die nächste Veranstaltung der Digitalen Allmend statt. Das aktuelle Thema „the pirate bay“ wird aufgegriffen und von Rasmus Fleischer präsentiert. Aus der Veranstaltungsankündigung: Ein Blick zu Projekten in Skandinavien: „Piratbyran“ (Bureau of Piracy) und „Piratgruppen“ fördern die informationelle Piraterie und fokussieren sich auf Fragestellungen zu […]

Lesen Sie diesen Artikel: Zürich: the grey commons
Kultur

Kleiner Nachrichtenüberblick zu Google-Kritik

Courtesy of the Europtopics-Newsletter der Bundeszentrale für politische Bildung gibt es einen kleinen, nichtnerdischen Überblick zu Kritik an Google (quasi unverändert übernommen): Der kalifornische Internetgigant Google hat unter den Suchmaschinen ein Quasi-Monopol und weitet seine Geschäftsfelder weiter aus – von der Verarbeitung von Satellitenbildern bis zur individuellen Kommunikation. Kritiker sehen in der Expansion von Google, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Kleiner Nachrichtenüberblick zu Google-Kritik
Kultur

Schweiz: Poster OSS Roadmap und OpenExpo

ch-open, die Swiss Open System User Group, hat aktuell zwei interessante Projekte für welche sie noch nach Beiträgen aufrufen: OSS Roadmap: eine Agenda für alle Termine rund um Freie und Open Source Software Es soll ein Veranstaltungskalender und ein Poster mit allen Anlässen in der Nähe der Schweiz zum Thema Freie und Open Source Software […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schweiz: Poster OSS Roadmap und OpenExpo
Wissen

Schweiz: Verein Wikimedia CH gegründet

Am Sonntag 14. Mai 06 wurde „Wikimedia CH – Verein zur Förderung Freien Wissens“ gegründet. Der Verein wird eng mit der US Wikimedia Foundation Inc. zusammenarbeiten. Er ist das siebte lokale Förderverein für Wikimedia Projekte. Die Gründungsmitglieder der Wikimedia CH rekrutieren sich aus dem Umfeld der deutsch-, französisch-, italienisch- und alemannischsprachigen Wikipedia und es gibt […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schweiz: Verein Wikimedia CH gegründet
Kultur

Erstmals Schweizer Weblogs ausgezeichnet

In der Schweiz wurden erstmalig die beliebtesten Schweizer Weblogs ausgezeichnet. Insgesamt wurden 15 Blogs nominiert. In einer öffentlichen Veranstaltung konnte das Publikum ihren Favoriten wählen. Gewonnen haben dabei: Kategorie “Best Swiss Blog”: Don’t mention the Skiing Kategorie “Rookie – der Newcomer-Preis”: Pendlerblog Kategorie “Multimedia-Preis”: Scanblog Kommentare und Berichte zur Preisverleihung finden sich über die Technorati […]

Lesen Sie diesen Artikel: Erstmals Schweizer Weblogs ausgezeichnet
Kultur

Schweiz: Chaos Singularity 2006 – Call for Papers

Das Organisations-Komitee um den Chaos Singularity 2006 Event, der im Kulturzentrum Bremgarten (KuZeB) vom 7. bis 9. Juli (Freitag bis Sonntag) stattfinden wird, ruft nach Papier, für Vorträge oder Workshops, die sich mit Technik sowie politischen und sozialen Aspekten, die damit in Wechselwirkung stehen, auseinandersetzen. Das Chaos Singularity 2006 ist ein Produkt des Swiss Gettogethers […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schweiz: Chaos Singularity 2006 – Call for Papers
Wissen

Schweiz: Business Software Alliance hat Kürzel geklaut

Die Business Software Alliance darf in der Schweiz nicht mehr das Kürzel BSA verwenden. Sie haben den Kürzel offenbar geklaut. Komisch, denn gerade die Business Software Alliance führt nur zu gerne Kampagnen gegen Diebstahl von geistigem Eigentum. Die Business Software Alliance ist vor dem Bundesgericht gegen den Bund Schweizerischer Architekten unterlegen. Der Bund Schweizer Architekten […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schweiz: Business Software Alliance hat Kürzel geklaut
Wissen

Zürich: Wissen: freier Zugang für alle?

Am nächsten Mittwoch (3.Mai 06) findet in der Roten Fabrik in Zürich die Auftaktveranstaltung der Digitalen Allmend statt. Aus der Veranstaltungsankündigung: Wissen: freier Zugang für alle? – Mi 3.5.06 20:00 Uhr Jahrelang waren Urheberrechte und Patente nur für einen kleinen Kreis von SpezialistInnen von Interesse. Dies hat sich in den letzten Jahren radikal geändert, und […]

Lesen Sie diesen Artikel: Zürich: Wissen: freier Zugang für alle?
Datenschutz

Schweiz: Referendum gegen „Hooligan“-Gesetze gestartet

Im Hinblick auf die Euro 2008 in der Schweiz und Österreich will das Schweizerische Parlament und der Bundesrat kurzfristig neue Gesetze zur Wahrung der inneren Sicherheit verabschieden. Die Gesetze sind ein massiver Eingriff in die Grund- und Freiheitsrechte vieler unbescholtener Bürger. Rechtsstaatliche Grundsätze wie die Unschuldsvermutung werden kurzerhand aus­gehebelt und der Datenschutz wird aufgeweicht. GEBSN […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schweiz: Referendum gegen „Hooligan“-Gesetze gestartet
Wissen

Starforsch zu Creative Commons – Ein Missverständnis?

Dem Netlabel- und Podcastportal starforsch , welches eine riesige Sammlung von unter Creative Commons lizenzierter Musik hat, ist aufgefallen, dass “ viele diese Lizenzen falsch verstehen und dass einige Halbwahrheiten im Umlauf sind.“ Zur Aufklärung hat er deshalb eine Zusammenstellung von richtigen und falschen Aussagen zu den Lizenzen erstellt. Heute Abend (Freitag 14.4.06) gibt es […]

Lesen Sie diesen Artikel: Starforsch zu Creative Commons – Ein Missverständnis?
Wissen

Schweiz: Neues Urheberrecht: Highway oder Sackgasse?

Zum Start einer Öffentlichkeitsdebatte zur Revision der Urheberrechts in der Schweiz hat das Institut für geistiges Eigentum ein Medienkonferenz veranstaltet. Dabei wurde das Ergebnis des Austausches zwischen verschiedenen Interessengruppen vorgestellt. Ergebnis dieses Austauschs sind die Informationsbroschüre «Urheberrecht im digitalen Zeitalter: Highway oder Sackgasse?» und die Website www.urheberrecht.ch. Im Zentrum stehen die unterschiedlichen Interessen und Standpunkte […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schweiz: Neues Urheberrecht: Highway oder Sackgasse?
Kultur

Nominieren für Swiss Blog Awards

Vor einigen Tagen hat die Nominationsphase für die ersten Swiss Blog Awards begonnen. Die Nominationsphase dauert bis am 23.April 2006. Nominiert werden können sämtliche Weblogs, die einen direkten Bezug zur Schweiz haben. Vorschläge können für folgende drei Kategorien gemacht werden: Das beliebteste Schweizer Weblog, der beste Neuling, sowie das attraktivste Multimedia-Weblog. Nominationen können online eingereicht […]

Lesen Sie diesen Artikel: Nominieren für Swiss Blog Awards
Demokratie

Schweiz: Lokalwahlen – 28 Stimmen per SMS ab

Das Pilotprojekt e-voting des Kantons Zürich setzte ihr System erstmals für eine Wahl eines Parlamentes (Gemeindeparlament) und einer Exekutive (Stadtrat) ein. Vorher wurde es nur für Sachabstimmungen verwendet. Gemäss Tagesanzeiger haben, dabei Nur gerade 28 Personen – weniger als ein Prozent der abgegebenen Stimmen – entschieden sich, per SMS zu wählen. Über das Handy zu […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schweiz: Lokalwahlen – 28 Stimmen per SMS ab
Überwachung

250 Franken für vielleicht 5 Jahre haltbare Biometrie-Pässe

In der Schweiz wird es künftig, wenig überraschend, biometrische Pässe geben. Der „Pass 06“ wird ab September ausgegeben und muss wie anderswo extra teuer bezahlt werden: 250 Franken (etwa 160 Euro) kostet das Teil, dessen Nutzen nicht nur fragwürdig, sondern dessen technische Haltbarkeit auch offiziell ungeklärt ist: Das 250 Franken (etwa 160 Euro) teure Dokument […]

Lesen Sie diesen Artikel: 250 Franken für vielleicht 5 Jahre haltbare Biometrie-Pässe
Wissen

Schweiz: Bundesrat schlägt Revision des Urheberrechts vor

Der Bundesrat hat die Botschaft zur Revision des Urheberrechts in der Schweiz veröffentlicht. Es geht dabei vorwiegend um die Ratifikation der beiden WIPO Abkommen, also um den rechtlichen Schutz technischer Sperren. So soll es verboten sein technische Schutzmassnahmen zu umgehen, Software dafür zu vertreiben oder herzustellen und Dienstleistungen für die Umgehung anzubieten. Da solche technische […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schweiz: Bundesrat schlägt Revision des Urheberrechts vor
Wissen

Briefe der IFPI Schweiz an die Provider

Die IFPI Schweiz hat vor etwas mehr als einem Monat in der Schweiz die Kampagne „Game Over“ gestartet. Mit der Kampagne wird versucht, gegen Filesharer vorzugehen. Die IFPI sendet momentan Briefe an die Provider mit welchen diese aufgefordert werden „wirksame Massnahmen zu ergreifen, um diese rechtswidrigen Zustände zu beenden und die unautorisierte Vervielfältigung und Verbreitung […]

Lesen Sie diesen Artikel: Briefe der IFPI Schweiz an die Provider
Wissen

Verwertungsgesellschaft Pro Litteris und Creative Commons

An der abschliessenden Diskussionsveranstaltung der Digitalen Allmend in Zürich informierte Werner Stauffacher, Leiter der Rechtsdienstes von Pro Litteris über die Möglichkeit ihrer Mitglieder ihre Werke unter Creative Commons zu veröffentlichen. Pro Litteris ist die schweizerische Urheberrechtsgesellschaft für Literatur und bildende Kunst. Pro Litteris ermöglicht es ihren Mitgliedern einzelne Werke auszunehmen. Das heisst die Mitglieder können […]

Lesen Sie diesen Artikel: Verwertungsgesellschaft Pro Litteris und Creative Commons