Kultur

Zum sozialen Aufrechterhalten sozialer Netzwerke

Bereits vergangene Woche hat Mark Vernon, britischer Autor, auf OpenDemocracy.net über soziale Netzwerke und einige ihrer Begleiterscheinungen geschrieben: Social networks: after privacy, beyond friendship. Es ist ein recht ausführlicher Artikel, der unter anderm auf quantitative Aspekte („wie viele Freunde hat mein Profil in Dienst X“) und die potenzielle Öffentlichkeit der Profildaten zielt. Inhaltlich ist das […]

Lesen Sie diesen Artikel: Zum sozialen Aufrechterhalten sozialer Netzwerke
Datenschutz

NPR: Protecting Your Privacy in the Virtual World?

Der US-Radiosender NPR hat einen interessanten Beitrag zu „Protecting Your Privacy in the Virtual World„. Und wie junge US-Bürger darübe rin Zeiten von MySpace & Co denken. Teenagers and young adults put their private information on the Internet, seemingly with little thought about consequences for their personal and professional lives. How has the Web changed […]

Lesen Sie diesen Artikel: NPR: Protecting Your Privacy in the Virtual World?
Generell

Deleting Online Predators Act

Über DOPA, dem „Deleting Online Predators Act“, hatte ich wohl noch gar nicht geschrieben. Das ist ein spannendes Gesetz zur Förderung der Medienkompetenz unter Jugendlichen in den USA. Hauptziel ist es wohl, Kinder und Jugendlichen von gefährlichen Orten wie MySpace & Co fernzuhalten, wo sie nicht nur konsumieren, sondern kommunizieren und die Seelen dabei rein […]

Lesen Sie diesen Artikel: Deleting Online Predators Act
Datenschutz

Others Online: Opt-In Überwachung oder „Wir sind Borg“

Eine weitere Web2.0-Firma bietet ein kleines Programm an (bisher nur als IE-Plugin), das wie Google Toolbar oder andere Helferlein die Online-Aktivitäten des Users überwacht und kategorisiert. Aber bei Others Online kann man gleich noch andere User finden, die ähnliche Interessen haben. Others Online is a free toolbar that shows you people relevant to your Web […]

Lesen Sie diesen Artikel: Others Online: Opt-In Überwachung oder „Wir sind Borg“
Kultur

AGB von MySpace.com jetzt urheberfreundlich

Schon einige Tage alt, aber doch wissenswert: MySpace.com (das faktisch zum Murdoch-Imperium gehört) hat auf Betreiben von Billy Bragg seine Geschäftsbedingungen geändert, so dass hochgeladene, selbstgemachte Musik jetzt auch nach dem Hochladen noch dem Urheber gehört, und nicht MySpace. Bragg schreibt in seinem Blog: I am very pleased to see that MySpace have changed their […]

Lesen Sie diesen Artikel: AGB von MySpace.com jetzt urheberfreundlich