Generell

Inforadio: Sind Blogger Nihilisten?

Das Inforadio hat jetzt eine neue Sendung mit dem Titel „Druck & Blog“. Für diese wurde ich zu Blogs befragt, als Replik auf einen Artikel von Geert Lovink in „Lettre International“. Der scheint sich gerade als Blog-Kritiker profilieren zu wollen und hatte in dem Artikel einige Thesen aufgestellt, wie „Blogger sind Nihilisten“. (Auszug des Artikels […]

Lesen Sie diesen Artikel: Inforadio: Sind Blogger Nihilisten?
Podcast

Netzpolitik-Podcast mit Rishab Aiyer Ghosh

Hier ist ein weiteres Interview von der Wizards of OS 4, diesmal mit Rishab Aiyer Ghosh von der United Nations University in Maastricht. Dort forscht er im Rahmen des FLOSS-Projects über Freier Software und hat in diesem Rahmen mehrere grössere Studien durchgeführt. Rishab treffe ich öfters auf Veranstaltungen und das Interview hatte ich schon länger […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Podcast mit Rishab Aiyer Ghosh
Datenschutz

Datenschutzbeauftragter gegen ungebremste Video-Überwachung

Das Deutschlandradio hat Peter Schaar zur aktuellen Lage im Datenschutz befragt: Datenschutzbeauftragter gegen ungebremste Video-Überwachung. (Audio) Spengler: Nun sagen sich viele Bürger, lieber überwacht als tot. Sind nicht manche hehren Grundsätze des Datenschutzes überholt? Schaar: Ich finde diese pauschale Gegenüberstellung völlig verfehlt. Es ist ja überhaupt nicht so, dass der Datenschutz die Aufklärung von Verbrechen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Datenschutzbeauftragter gegen ungebremste Video-Überwachung
Datenschutz

TR-Interview mit Bruce Schneier

Technology Review hat ein Interview mit Bruce Schneier: „Die Terroristen gewinnen in jedem Fall“. Der Kryptologe und Sicherheitsexperte Bruce Schneier hält die verschärften Sicherheitsmaßnahmen auf Flughäfen nach dem Londoner Terror-Plot für völlig übertrieben – im Gegenteil, sie seien sogar gefährlicher Selbstbetrug. Im Interview mit Technology Review spricht Schneier über die realen Chancen, die wir gegen […]

Lesen Sie diesen Artikel: TR-Interview mit Bruce Schneier
Datenschutz

Peter Schaar über die Sammelwut von Regierungen, Geheimdiensten und Banken

Der Bundesdatenschützer Peter Schaar im Interview mit der Berliner Zeitung über die Sammelwut von Regierungen, Geheimdiensten und Banken: „Wir bekommen eine Überwachungsgesellschaft“. In allen Bereichen erheben Firmen und Behörden inzwischen Daten. Kann der Einzelne das noch steuern? Ich erkenne zwar keine bewusste Planung zur Einführung eines Überwachungsstaates. Das wäre ein autoritäres Konzept, um den Bürger […]

Lesen Sie diesen Artikel: Peter Schaar über die Sammelwut von Regierungen, Geheimdiensten und Banken