Wissen

Studien von Unternehemensberatungen und wirre Berichterstattung darüber

Und wieder eine neue Studie einer Unternehmensberatung, diesmal der Bostoner Yankee Group. Während Yahoo.de die Ergebnisse mit „Jeder zehnte Windows-User will Plattform wechseln“ und ZDNet mit „Unternehmen sind bei Linux-Migration vorsichtig“ betiteln, berichtet Heise.de „Marktforscher warnen vor voreiligem Wechsel des Betriebssystems„. Ergebniss der Studie, die irgendwie Unternehmen befragte, ist, dass 10% der Unternehmen in den […]

Lesen Sie diesen Artikel: Studien von Unternehemensberatungen und wirre Berichterstattung darüber
Wissen

DeutschlandRadio über barrierefreies KDE

Am vergangenen Samstag lief im DeutschlandRadio in der meist spannenden „computer & kommunikation“-sendung um 16.30h ein Beitrag über die KDE aKademy, wo das Thema barrierefreies Linux ein grosses Thema war. Neben dem Transcript gibts noch die komplette Sendung als MP3 und Real-Stream. Netterweise wurde auch noch die Freie Software Presseagentur verlinkt.

Lesen Sie diesen Artikel: DeutschlandRadio über barrierefreies KDE
Datenschutz

DRM Talk endlich auch in deutsch

Der grandiose DRM-Talk des Digital Rights Aktivisten Cory Doctorow auf einer Microsoft-Konferenz vor wenigen Wochen gehalten, ist endlich in einer deutschen Übersetzung erschienen. Wer schon immer mal auf 14 Seiten eine Zusammenfassung haben wollte, weshalb DRM technisch nicht funktioniert, weshalb die Verbraucher da nicht mitspielen und vieles mehr, sollte den amüsanten Vortrag nachlesen. Kernforderung ist, […]

Lesen Sie diesen Artikel: DRM Talk endlich auch in deutsch
Wissen

Unternehmensberatung schlägt Süd-Korea Linux-Schulserver vor

Eine Unternehmensberatung namens BearingPoint hat der Süd-Koreanischen Regierung die Umrüstung aller Schulserver auf Linux und Unix empfohlen. 2000 der 2700 Schulserver im Bildungsministerium sollen mit Linux ausgestattet werden, auf dem Rest soll Unix laufen. Begründet wird die Tatsache, dass Windows nicht mal als Alternative vorgeschlagen wurde, mit den deutlichen Kostenersparnissen bei der Bandbreitennutzung von Linux […]

Lesen Sie diesen Artikel: Unternehmensberatung schlägt Süd-Korea Linux-Schulserver vor
Kultur

Olympia bei Öffentlich-Rechtlichen nur mit Windows möglich

Die Olympiade ist in aller Munde. Damit niemand während der Arbeitszeit grosse Ereignisse verpasst, wurden Streams der Öffentlich-Rechtlichen Sender ARD und ZDF auf deren Olympiaseiten abgelegt. Dumm nur, dass man alle ausschliesst, die kein Windows haben, das ganze funktioniert nämlich nur mit dem Windows Media Explorer. Werden jetzt die Gelder der Bürger genommen, um Monopole […]

Lesen Sie diesen Artikel: Olympia bei Öffentlich-Rechtlichen nur mit Windows möglich
Wissen

Laufen selbst ärmste Regionen in Europa deutschen Medienhochburgen den Rang ab?

Katja Husen will es wissen: „Welche Unterrichtskonzepte bestehen für die an Schulen bereitgestellten Computer?“, „Welche Behörde ist federführend für die Entwicklung und Einführung von Maßnahmen zur Stärkung der IKT-Kompetenz der Hamburgerinnen und Hamburger zuständig?“ und „Welche Strategie verfolgt der Senat im Bezug auf eine mögliche Kompetenz- und Clusterbildung für die Zukunftstechnologie Freie Software im Medienstandort […]

Lesen Sie diesen Artikel: Laufen selbst ärmste Regionen in Europa deutschen Medienhochburgen den Rang ab?
Wissen

Alternativen zu Windows

Die Schwäbische Zeitung beleuchtet niedrigschweillig die Alternativen zur Windows-Welt. Zu Wort kommt u.a. Oliver Diedrich von der Zeitschrift CT, der Linux als „Das ist eine bessere Modelleisenbahn für Leute, die in das Innere ihres Rechners schauen wollen“ beschreibt. Auch hier gibts wieder viel zu viel Platz für Lindows/Linspire, welches ich selbst persönlich noch nirgendswo gesehen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Alternativen zu Windows
Wissen

User Guide to Using the Linux Desktop

Das „International Open Source Network“, ein von der UNO finanziertes pazifisch-asiatisches Kompetenzzentrum für Freie Software und Open Source hat einen „User Guide to Using the Linux Desktop“ online gestellt, der sich auf die RedHat Distribution Fedora bezieht. Der Leitfaden steht unter der Creative Commons Attribution Licence und ist wahlweise als OpenOffice-Datei oder als PDF verfügbar. […]

Lesen Sie diesen Artikel: User Guide to Using the Linux Desktop
Wissen

Linus Torvalds Interview mit BusinessWeek

Linus Torvalds wurde von der BusinessWeek zu verschiedenen Themen interviewed. Was macht ihn so sicher, dass Linux eine grosse Zukunft hat? I think, fundamentally, open source does tend to be more stable software. It’s the right way to do things. I compare it to science vs. witchcraft. In science, the whole system builds on people […]

Lesen Sie diesen Artikel: Linus Torvalds Interview mit BusinessWeek
Technologie

NX – die Revolution des Netzwerk-Computing?

Golem.de bringt heute ein weiteres Interview im Vorfeld der KDE aKademy. Diesmal mit Kurt Pfeifle und Fabian Franze, die beide FreeNX entwickelt haben. Mit der NX-Technologie können Applikationen Bandbreitensparend von Servern aus auf beliebige Clients gestartet werden. Einzelne KDE-Anwendungen wie KMail können damit zukünftig auch auf Windows-Rechnern laufen. Franz: Drittens lässt NX die Grenzen zwischen […]

Lesen Sie diesen Artikel: NX – die Revolution des Netzwerk-Computing?
Datenschutz

Gartner-Analyst in Bespräch mit Computer-Zeitung zu TCPA, RFID und Linux

Die Computer-Zeitung befragte in einem Interview den Gartner-Analysten Alexander Linden zu Trends in der Informationstechnologie der nächsten 10 Jahren. Zu RFID fällt ihm „Sie (RFID-Technolgie) wird kurzfristig überbewertet und langfristig sogar noch unterbewertet. Kurzfristig werden auch die Wallmarts und Metros nicht alles schaffen, was sie sich ursprünglich erhofft haben.“ ein. Sehr schlaues Statement… Linux auf […]

Lesen Sie diesen Artikel: Gartner-Analyst in Bespräch mit Computer-Zeitung zu TCPA, RFID und Linux
Wissen

FSPA: KDE 3.3 wird auf „aKademy“ veröffentlicht

Die Freie Software Presseagentur gibt einen Vorausblick auf die am Samstag startende aKademy, dem KDE-World-Summit in Ludwigsburg. Im Rahmen der KDE-Entwicklerkonferenz wird die neue Version der führenden Bedienoberfläche KDE 3.3 für das Arbeitsplatz-Betriebssystem GNU/Linux vorgestellt. Ein Highlight in KDE 3.3 ist das verbesserte KDE Personal Information Management (PIM). Alle modularen PIM-Komponenten – KOrganizer, KAddressBook, KMail […]

Lesen Sie diesen Artikel: FSPA: KDE 3.3 wird auf „aKademy“ veröffentlicht
Wissen

KDE als Kommunikationszentrale

Im Vorfeld des KDE World-Summit „aKademy“, der am Samstag, den 21. August 2004 in Ludwigsburg beginnt, hat Golem.de ein interessantes und langes Interview mit den KDE-Entwicklern Daniel Molkentin und Ingo Klöcker veröffentlicht. Sehr interessant an dem Interview ist der direkte Bezug zu den Kommunikationsfeatures, die KDE mittlerweile bietet, vor allem im Einsatz als Groupware-Client.

Lesen Sie diesen Artikel: KDE als Kommunikationszentrale
Wissen

FSFE & LinuxTag e.V.: Softwareentwicklung durch Patente bedroht

Softwarepatente sind Waffen zur psychologischen Kriegsführung Als Reaktion auf die Entscheidung der Stadt München, ihre Pläne zur Umstellung auf Freie Software erneut zu prüfen, warnen die FSFE und der LinuxTag e.V. gemeinsam vor dem Missbrauch von Softwarepatenten zur psychologischen Kriegsführung zwischen Unternehmen. „Derzeit werden Mechanismen aus dem kalten Krieg zur Wahrung von Unternehmensinteressen adaptiert.“, so […]

Lesen Sie diesen Artikel: FSFE & LinuxTag e.V.: Softwareentwicklung durch Patente bedroht