Globaler Servermarkt legt zu

Alle Quartale wieder veröffentlicht das Marktforschungsinstitut Gartner die aktuellen Zahlen zum weltweiten Servermarkt. Im Vergleich zum Vorjahresquartal wurde ein Anstieg um 7% verzeichnet, was keine News wert wäre. Aber interessant ist, dass Linux bei den Server-Betriebssystemen beim Umsatz um 54,9% und bei den Verkaufszahlen um 61,6% zulegte.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.