Wissen

Österreichische Arbeiterkammer untersucht Musik-Downloadstores

Die österreichische Arbeitskammer hat sich verschiedene Download-Stores angeschaut: Musikdownloads: Außer Spesen nix gewesen? Das Ergebnis ist ähnlich niederschmetternd wie vergleichbare Tests von netzpolitik.org, iRights.info und Stiftung Warentest in Deutschland. Konkrete Forderungen der Arbeitskammer gibt es beim ORF zu lesen: Die Informationen über die technischen Voraussetzungen, vertragliche und technische Nutzungseinschränkungen müssen im Internet leicht auffindbar und […]

Lesen Sie diesen Artikel: Österreichische Arbeiterkammer untersucht Musik-Downloadstores
Generell

SPD Beck will Verlage bei Urheberrechtsreform unterstützen

Über dpa tickert gerade eine kleine Meldung, dass SPD-Chef Kurt Beck den Verlagen beim Schutz des geistigen Eigentums „volle Unterstützung“ zugesagt hat. Anscheinend war er heute bei der Frankfurter Buchmesse und sagte dort u.a.: „Angesichts des technologischen Fortschritts müsse „Kreatives“ besser abgesichert werden“. Da freuen sich Urheber und Verbraucher.

Lesen Sie diesen Artikel: SPD Beck will Verlage bei Urheberrechtsreform unterstützen
Generell

Audio: Wendy Seltzer über Broadcast Flag und Chilling Effects

Cory Doctorow hatte Wendy Seltzer in seiner Vorlesung und verlinkt die Audioaufzeichnung auf BoingBoing: Audio of activist lawyer talk on Broadcast Flag and Chilling Effects. The audio of Wendy Seltzer’s talk at my USC lecture series is now online. Wendy, an activist lawyer, is the co-founder of Chilling Effects and the Digital Television Liberation Front, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Audio: Wendy Seltzer über Broadcast Flag und Chilling Effects
Datenschutz

The big DRM mistake

Im Register gibt es einen lesenswerten Kommentar über „The big DRM mistake – It just doesn’t make sense…„. Der Autor verarbeitet dort seine Erfahrungen als Konsument mit DRM geschützt Werken und fragt ausführlich nach dem (Un-)Sinn mit guten Argumenten. DRM has wormed its way into the imaginations of Hollywood, the RIAA, and publishers, and they […]

Lesen Sie diesen Artikel: The big DRM mistake
Generell

Soziale Normen und das Urheberrecht

Mark F. Schultz hat einen wissenschaftlichen Beitrag zum Thema Sozialnormen, Urheberrecht und DRM auf SSRN veröffentlicht: Copynorms: Copyright and Social Norms. Social norms regarding the copying, distribution, and use of expressive works (copynorms) are essential to understanding how copyright law affects society. By mitigating how stringently copyright owners and users actually enforce and observe copyright […]

Lesen Sie diesen Artikel: Soziale Normen und das Urheberrecht
Demokratie

Vorlauf zum „Tag gegen Kopierschutz“

Morgen ist der „Day against DRM“. Dieser Tag wurde von der Defective by Deisgn Kampagne ausgewählt, um weltweit den Protest und die Kritik an DRM/Kopierschutz zu bündeln. Leider an einem Tag, wo wir hier in Deutschland nicht mit Apple-Stores rumspielen dürfen. Aber vielleicht gibts ja doch noch was… Heute berichtet aber schon die Futurezone: Vorlauf […]

Lesen Sie diesen Artikel: Vorlauf zum „Tag gegen Kopierschutz“
Öffentlichkeit

Gwen Hinze von der EFF zum WIPO Broadcast Treaty

TheDigitalMusicWeblog hat ein interessantes Interview mit Gwen Hinze von der EFF zum WIPO Broadcast Treaty: Digital Music Profile: The EFF’s Gwen Hinze. [TDMW] Could you briefly explain how you believe that the broadcasting treaty will work/not work alongside the existing law of Copyright? [GH] The treaty would create a new layer of rights that apply […]

Lesen Sie diesen Artikel: Gwen Hinze von der EFF zum WIPO Broadcast Treaty
Demokratie

Frankreich: Selbstanzeigen wegen DRM-Gesetzgebung

Aus Protest gegen die verschärften Urheberrechtsgesetze in Frankreich haben Aktivisten die symbolische Protestform einer Selbstanzeige gewählt, um Aufmerksamkeit auf kritische Punkte im Gesetz zu legen. „Under the newly adopted, very controversial DADVSI French law, it became illegal to bypass, help bypass, or suggest one bypasses DRM protections. Offenders are liable of up to a € […]

Lesen Sie diesen Artikel: Frankreich: Selbstanzeigen wegen DRM-Gesetzgebung
Datenschutz

Viel Spass: Windows Media Player 11 DRM

Windows-Nutzer sollten sich schonmal auf das neue Windows Media Player 11 DRM freuen, was demnächst in ihren Computern zu finden sein wird. Früher oder später wird es vermutlich im Rahmen eines Mediaplayer-Updates auf die Rechner kommen. The Inquirer bietet einen ersten Vorgeschmack über die nutzerfreundlichen Features: Microsoft Media Player shreds your rights. Viel Spass. THINK […]

Lesen Sie diesen Artikel: Viel Spass: Windows Media Player 11 DRM
Generell

Netzpolitik-Podcast: Lawrence Lessig über die Zusammenarbeit von CC mit Microsoft

Auf der Wizards of OS 4 gab es einen Workshop mit Lawrence Lessig und einem OSFlash Entwickler, den ich für die iCommons Community aufgezeichnet habe: Bridges or walls? Can free culture coexist with proprietary projects? Wer Interesse hat, kann sich den einstündigen Mitschnitt der Session anhören, aber weitgehend sprach der OSFlash Entwickler und weitgehend sprach […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Podcast: Lawrence Lessig über die Zusammenarbeit von CC mit Microsoft
Datenschutz

Urheberrecht auf der Popkomm

Stefan Krempl berichtet auf Heise über Diskussionen auf der Popkomm zum Urheberrecht und der Zukunft der Musikwirtschaft: Musikwirtschaft will Zugangsanbieter zur Kasse bitten. Hier nur mal ein paar Zitate: „Wir müssen die Internetzugangsanbieter davon abhalten, unsere Inhalte weiter zu entwerten“ – Shira Perlmutter vom internationalen Branchenverband der Musikindustrie IFPI. Bleibt die Frage, wie die IFPI […]

Lesen Sie diesen Artikel: Urheberrecht auf der Popkomm
Generell

Audiomitschnitt von *iPod:youTube* – Das Internet und die Zukunft der Musik

Gestern Abend fand die von der Heinrich Böll Stiftung und dem Netzwerk Neue Medien organisierte Diskussionsrunde „*iPod:youTube* – Das Internet und die Zukunft der Musik“ im Grünen Salon in Berlin statt. Der Saal war voll, die Diskussion spannend und abwechslungsreich und die Zuschauer kamen auch oft genug zu Wort. Herr Zombik von der IFPI hatte […]

Lesen Sie diesen Artikel: Audiomitschnitt von *iPod:youTube* – Das Internet und die Zukunft der Musik
Generell

Am Dienstag in Berlin: Das Internet und die Zukunft der Musik

*iPod:youTube* – Das Internet und die Zukunft der Musik Podiumsdiskussion mit anschließender Lounge, veranstaltet von Heinrich-Böll-Stiftung und Netzwerk Neue Medien am Dienstag, den 19. September 2006 um 20:00 Uhr im Grüner Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Eintritt ist frei und anschliessend gibts Musik. Mit: * Peter Zombik * (*IFPI*, Verband der deutschen Phonoindustrie) * Stephan […]

Lesen Sie diesen Artikel: Am Dienstag in Berlin: Das Internet und die Zukunft der Musik
Generell

Netzpolitik-Podcast mit Bernhard Reiter zu Freier Software

HIer ist das erste von einigen Interviews, die ich bisher für den Netzpolitik-Podcast auf den WIzards of OS 4 gemacht habe: Bernhard Reiter ist Geschäftsführer der Intevation GmbH und Deutschland-Koordinator der Free Software Foundation Europe. In dem Interview geht es um Freie Software im Allgemeinen, welche Chancen sie für Bildung, Wirtschaft und Verwaltungen bietet, um […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Podcast mit Bernhard Reiter zu Freier Software
Generell

Interview mit Lessig über DRM und die Read/Write Society

Der schweizer Tagesanzeiger hat ein längeres und sehr lesenswertes Interview mit Lawrence Lessig: «Es geht um viel mehr als um Hollywood» Also nutzt die Industrie die aktuelle Diskussion, um ihre Rechte auszudehnen? Genau. Das Internet ermöglicht plötzlich Zugriffsarten, welche die Menschen bisher nicht hatten. Tatsächlich liesse sich einiges davon mit dem strapazierten Begriff «Piraterie» qualifizieren. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Interview mit Lessig über DRM und die Read/Write Society
Datenschutz

CDT: Evaluierung von DRM-Frameworks

Das „Center for Democracy & Technology“ hat heute eine Studie zur Evaluierung von DRM vorgestellt. Hier ist die Pressemitteilung: Paper Offers Framework For Evaluating Digital Rights Management (DRM). The Center for Democracy & Technology (CDT) today released a document designed to help promote a greater public understanding of the choices and tradeoffs associated with products […]

Lesen Sie diesen Artikel: CDT: Evaluierung von DRM-Frameworks
Generell

Maxell und MTV unterstützen Privatkopie

Verwundert reibe ich mir diesen Morgen die Augen: entgegen anderslautender Statements unterstützen der Musikdauersender MTV und der Tonträgerhersteller Maxell offenbar doch die Erstellung von Privatkopien. Bei der typischen rotationsbasierten Programmgestaltung würde das einen beachtlichen Teil der Mainstream-Musik betreffen, zumal die Top 20 ja den dicksten „revenue stream“ erzeugen. Kann das wahr sein? Jedanfalls, wie man […]

Lesen Sie diesen Artikel: Maxell und MTV unterstützen Privatkopie
Generell

Wissenschaftlicher Dienst des Deutschen Bundestages erklärt Urheberrechtsreform

Heute erklärt der wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages in der Ausgabe 34/06 den „zweiten Korb“ der Urheberrechtsreform (des deutschen Bundestages). Interessantester Punkt ist der folgende Absatz: Mit dem sog. „Ersten Korb“ wurden erstmals Vorschriften zum Schutz technischer Maßnahmen für urhebrrechtlich geschützte Werke eingeführt. Damit wurde klargestellt, dass die Umgehung von Kopierschutzmassnahmen nunmehr verboten ist. Die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Wissenschaftlicher Dienst des Deutschen Bundestages erklärt Urheberrechtsreform