Demokratie

Vorlauf zum „Tag gegen Kopierschutz“

Morgen ist der „Day against DRM“. Dieser Tag wurde von der Defective by Deisgn Kampagne ausgewählt, um weltweit den Protest und die Kritik an DRM/Kopierschutz zu bündeln. Leider an einem Tag, wo wir hier in Deutschland nicht mit Apple-Stores rumspielen dürfen. Aber vielleicht gibts ja doch noch was…


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Heute berichtet aber schon die Futurezone: Vorlauf zum „Tag gegen Kopierschutz“.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar
  1. Eigentlich wollte ich mir morgen einen ruhigen Tag machen und habe deswegen keine RL-Aktionen geplant, gibt es irgendwelche interessanten Aktionen im Internet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.