Generell

Weltbank-Strategiepapier empfiehlt Offene Standards

Offene Standards sind Garant für Innovation und Nachhaltigkeit – auch in der Öffentlichen Verwaltung. Sie stehen für mehr Bürgervertrauen in die öffentliche Institutionen, ein nachhaltiges Verwaltungshandeln, eine verbesserte Kommunikation zwischen Verwaltungseinheiten sowie einen fairen Wettbewerb von IT-Technologien. Nun haben sich hochrangige Regierungsvertreter aus dreizehn Nationen, darunter China, Brasilien, Dänemark und Jordanien, zusamengeschlossen und gemeinsam ein […]

Lesen Sie diesen Artikel: Weltbank-Strategiepapier empfiehlt Offene Standards
Generell

Games, Open Source und Innovation auf der Medienwoche Berlin-Brandenburg

Heute war ich beruflich auf der Medienwoche Berlin-Brandenburg im Olympiastadium. Meine Firma newthinking communications hatte zusammen mit dem G.A.M.E – Bundesverband (Dem Verband der deutschen Spieleentwicklerfirmen) ein Forum zum Thema „Innovationsträger Games“ organisiert. Eine spannende Veranstaltung, wie ich auch im Nachinein noch finde, denn normalerweise lerne ich bei von uns organisierten Veranstaltungen zu den üblichen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Games, Open Source und Innovation auf der Medienwoche Berlin-Brandenburg
Generell

Eco feiert 10 Jahre Internet

Die Interessenvertretung der deutschen Provider, der ECO-Verband, schaut auf 10 Jahre Internet zurück und wagt einen unglaublichen Ausblick ins Jahr 2015, der zu dem völlig unerwarteten Ergebnis kommt: Das Internet wird in zehn Jahren für den überwiegenden Teil der Bevölkerung in Deutschland zu einem ebenso selbstverständlichen Kommunikationsmittel des Alltags wie heute das Telefon gehören. Bürgerinnen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Eco feiert 10 Jahre Internet
Generell

FAZ über Strategien von Google und Yahoo

Google und Yahoo streiten sich ja bekanntlich um die „Vorherrschaft“ im Netz. Die Frankfurter Allgemein Zeitung beschreibt die Strategien der beiden Konzerne und stellt sie gegenüber: Duell der Titanen. „Der entscheidende Unterschied zu den Medienunternehmen des 20. Jahrhunderts ist die Technologie. Die Menschen stellen sich ihr Medienprogramm künftig aus einem riesigen Angebot selbst zusammen. Die […]

Lesen Sie diesen Artikel: FAZ über Strategien von Google und Yahoo
Generell

Nächste Woche: Chaosradio über Embedded Systems

Dieses Mal nicht so kurzfristiges Announcement: Nächste Woche Mittwoch Abends zwischen 22h-1h läuft wieder das Chaosradio auf Radio Fritz. Thema diesmal ist „Embedded Systems im Heimbetrieb“. Tim Pritlove und Harald Welte werden in das Thema einführen und mit den Hörern diskutieren. Zur Vorbereitung gibt es eine Wikipedia-Seite, wo Vorschläge gemacht werden können. Aus der Ankündigung: […]

Lesen Sie diesen Artikel: Nächste Woche: Chaosradio über Embedded Systems
Datenschutz

Bio PII -Abschlussbericht veröffentlicht und zurückgezogen

Heise berichtet über den Bio PII-Abschlussbericht: Bio PII: Biometrie im Alltagstest. Bio PII ist eines von zahlreichen Forschungsprojekten des BSI, die die Tauglichkeit der Biometrie im Alltagseinsatz untersuchen. Bio PII galt als wichtigster Test für die kommende Einführung des europäischen Biometriepasses. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat auf seiner Website kurzzeitig den […]

Lesen Sie diesen Artikel: Bio PII -Abschlussbericht veröffentlicht und zurückgezogen
Datenschutz

FAZ über Wahlcomputer bei der Bundestagswahl

Bei der kommenden Bundestagwahl werden erstmals ca. 2100 Wahlcomputer eingesetzt. Die FAZ thematisiert dies in der heutigen Ausgabe: Bitte keine Kreuze machen! Von den 2100 Computern wird nur einer von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin geprüft. Diese checken den Code und testen alles durch. Mehr ist laut Bundeswahlordnung aber nicht vorgeschrieben. Die restlichen Computer werden […]

Lesen Sie diesen Artikel: FAZ über Wahlcomputer bei der Bundestagswahl
Generell

Sündenfall Open Hardware?

Manchmal verstehe ich einfach Spiegel-Online nicht. Da wird über Bestrebungen von IBM berichtet, Schritte in Richtung Open Hardware zu gehen und was ist die Headline bei SpOn? „Sündenfall: IBM liebäugelt mit Open Hardware„. Was bitte ist daran ein Sündenfall, wenn IBM verstanden hat, dass es mit der proprietären Entwicklung von Hardware ebenso vorbei ist, wie […]

Lesen Sie diesen Artikel: Sündenfall Open Hardware?
Generell

Chaosradio 103: User Interfaces

Gerade erst entdeckt: Chaosradio 103 hat auf Fritz-Radio begonnen. Läuft noch bis 1h und ist zumindest in Berlin zu empfangen. Alle anderen können die Streams nutzen. Später wirds die Sendung auch zum Download geben. Spannendes und sehr interessantes Thema diesmal: „User Interfaces“. Der effektive Zugang zum Computer ist so eine Sache für sich und es […]

Lesen Sie diesen Artikel: Chaosradio 103: User Interfaces
Generell

BITKOM kündigt Regierungsprogramm an

Kaum sieht es so aus, als ob die Union die nächste Regierungspartei ist, schon kündigt der Bitkom-Lobbyverband ein „Regierungsprogramm“ an. de.internet.com: BITKOM kündigt Regierungsprogramm für mehr staatliche Förderung an Mit Ex-Siemens-Chef Pierer soll ja auch einer aus dem Bitkom-Dunstkreis Wirtschaftsberater bei Merkel werden. Da kann man ja sowas schonmal machen. Wann kündigt der Bauernverband wohl […]

Lesen Sie diesen Artikel: BITKOM kündigt Regierungsprogramm an
Generell

Vortrag: Warum offene Standards nicht funktionieren, aber trotzdem nötig sind

Am kommenden Donnerstag, den 9.6.2005 gibt es um 19h im newthinking store folgenden spannenden Vortrag: […] Der Vortrag gibt eine Einführung in die Thematik der Interoperabilität und „Offenen Standards“. Es wird erklärt, was Interoperabilität überhaupt ist und welche Arten von Interoperabilität es gibt. Im weiteren Verlauf des Vortrags wird diskutiert, ob Offene Standards eine Lösung […]

Lesen Sie diesen Artikel: Vortrag: Warum offene Standards nicht funktionieren, aber trotzdem nötig sind
Technologie

Ahnungslose MdEP-Webmaster?

Der Schockwellenreiter setzt süffisant die Meldung des ZDF ins richtige Licht: „Webseiten deutscher EU-Parlamentarier verletzen Trivialpatente“. So deutlich war uns das bisher kaum klar, wo doch meistens nur Webshops als Beispiele herhalten. Zudem schreckt die Bezeichnung computerimplementierter Erfindungen ab und verleitet gerade Laien zu dem Irrglauben, nur die IT-Branche müsste sich damit auseinandersetzen. Falsch, meinte […]

Lesen Sie diesen Artikel: Ahnungslose MdEP-Webmaster?
Generell

ELSTER in der Kritik

Das elektronische Steuersystem (Elster) erhitzt mal wieder die Gemüter. Nachdem die FDP-Fraktion eine parlamentarische Anfrage zur tatsächlichen Effizienz der Online-Abwicklung der Umsatzsteuer-Voranmeldung an die Bundesregierung richtete, verwahrte diese sich gegen jegliche Kritik. In ihrer Antwort verweist die Bundesregierung auf Einspareffekte, durch die Wegfall der Datenerfassung und die erhöhte Datenqualität entstünden. Konkrete Angaben über die tatsächliche […]

Lesen Sie diesen Artikel: ELSTER in der Kritik
Generell

Bekiffter Doppelklick?

Ist die Computergeschichte ein Opfer von bewusstseinsverändernden Drogen und politischem Aktionismus? Der viermal für den Pulitzer-Preis nominierte Journalist John Markoff hat ein Buch darüber verfasst, indem er darauf eingeht. Der Doppelklick soll beispielsweise von einem bekifften Xerox-Ingenieur stammen und nicht nur Steve Jobs hat sein Bewusstsein mit LSD erweitert. Im Bootsektor-Weblog findet sich ein schöner […]

Lesen Sie diesen Artikel: Bekiffter Doppelklick?
Generell

Jobs „relativ kurz“ verfügbar?

Der „Virtuelle Arbeitsmarkt“ verzeichnet 200 Millionen Seitenaufrufe und BA-Vorstandsmitglieds Heinrich Alt verkündet heute, dass der Zeitraum, in dem eine freie Stelle angeboten wird, „relativ kurz“ sei. Im Westen braucht ein Jobangebot im Schnitt 19 Tage und im Osten „nur“ elf Tage. Da fragt man sich, ob das „skandalverwitterte“ System mit schwersten Mängeln in der Anfangsphase […]

Lesen Sie diesen Artikel: Jobs „relativ kurz“ verfügbar?