re:publica sucht Helferinnen und Helfer

rp13_banner_160x270_DDie re:publica sucht noch freiwillige Helferinnen und Helfer und tauscht einige Stunden helfen gegen freien Eintritt für die restliche Zeit.

Für deine Arbeitszeit und dein Engagement bieten wir dir freien Eintritt auch außerhalb deiner Arbeitszeiten, ein re:publica-T-Shirt und kostenlose Verpflegung am Arbeitstag in der STATION. Bist du dabei? Dann trage dich gleich hier ein. Nach deiner Registrierung senden wir dir alle Informationen zu, wann und wie du uns auf der re:publica am besten unterstützen kannst. Was Einsatzzeiten und Tätigkeiten angeht, versuchen wir natürlich deine Wünsche zu berücksichtigen.

Die re:publica findet vom 6. – 8. Mai 2013 in der Station in Berlin statt. newthinking ist zusammen mit Spreeblick Partner der re:publica.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.