Datenschutz

Auch last.fm sucht Passwörter

Nach LinkedIn sucht nun auch Last.fm einige Passwörter und rät den eigenen Nutzern zum ändern des eigenen Passwortes:


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

We are currently investigating the leak of some Last.fm user passwords. This follows recent password leaks on other sites, as well as information posted online. As a precautionary measure, we’re asking all our users to change their passwords immediately.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.