Stream der Federated Social Web 2011 Europe

Die FSW2011 des W3C und des EU-Datenschutzprojektes PrimeLife zu dezentralen Social-Networks startet um 16h und wird live gestreamt. Das Programm ist englisch-sprachig und wird bis morgen 16h13h gestreamt, ehe es in einen OpenSpace übergeht.

Heute ist die Veranstaltung sowie das Podium am Abend auch für nicht-registrierte Teilnehmer besuchbar. Auch die eingereichten Papers sind bereits online, von denen eine Auswahl im W3C-Workshop morgen vorgestellt wird.

Friday, 3rd of June 2011
16.00 Welcome and introduction to the conference, Jan Schallaböck – ULD

16.10 Video address, Tim Berners-Lee – W3C

16.30 Following Social Advertising in the United States, Aleecia M. McDonald

17.00 Lessons learned from Social Networking in Egypt, Amr Gharbeia – Technologist and
actvist

17.30 Coffee break

18.00 Keynote: Who needs Facebook anyway? – privacy & sociality in Social Network Sites, Ronald Leenes – Tilt and PrimeLife Project

18.30 Public Roundtable: From society to technology
Implementing an interoperable, privacy-aware, and decentralized social network:

Amelia Andersdotter – Pirate Party Sweden
Francesca Bria – Imperial Business School
Ade Oshineye – Google
Seda Gürses – K.U. Leuven
Ilya Zhitomirskiy – Diaspora
Fabrizio Sestini – European Commission
Moderation: Gerladine de Bastion

Disclaimer: Der Autor ist organisatorisch in die Veranstaltung involviert.

Wir wollen 2016 noch schlagkräftiger werden. Unterstütze unsere Arbeit durch eine Spende für mehr netzpolitik.org, damit wir weiter kritisch und unabhängig bleiben können. Spenden