Stream der Federated Social Web 2011 Europe

Die FSW2011 des W3C und des EU-Datenschutzprojektes PrimeLife zu dezentralen Social-Networks startet um 16h und wird live gestreamt. Das Programm ist englisch-sprachig und wird bis morgen 16h13h gestreamt, ehe es in einen OpenSpace übergeht.

Heute ist die Veranstaltung sowie das Podium am Abend auch für nicht-registrierte Teilnehmer besuchbar. Auch die eingereichten Papers sind bereits online, von denen eine Auswahl im W3C-Workshop morgen vorgestellt wird.

Friday, 3rd of June 2011
16.00 Welcome and introduction to the conference, Jan Schallaböck – ULD

16.10 Video address, Tim Berners-Lee – W3C

16.30 Following Social Advertising in the United States, Aleecia M. McDonald

17.00 Lessons learned from Social Networking in Egypt, Amr Gharbeia – Technologist and
actvist

17.30 Coffee break

18.00 Keynote: Who needs Facebook anyway? – privacy & sociality in Social Network Sites, Ronald Leenes – Tilt and PrimeLife Project

18.30 Public Roundtable: From society to technology
Implementing an interoperable, privacy-aware, and decentralized social network:

Amelia Andersdotter – Pirate Party Sweden
Francesca Bria – Imperial Business School
Ade Oshineye – Google
Seda Gürses – K.U. Leuven
Ilya Zhitomirskiy – Diaspora
Fabrizio Sestini – European Commission
Moderation: Gerladine de Bastion

Disclaimer: Der Autor ist organisatorisch in die Veranstaltung involviert.

Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden