Wissen

„Little Brother“ als Hörbuch

Cory Doctorow hat seinen Roman „Little Brother“ unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht. Diese hat bereits die deutsche Übersetzung von Christian Wöhrl ermöglicht. Auf deren Basis hat Fabian Neidhart nun eine Hörbuch-Version eingesprochen.

Uns fehlen noch 62.000 Euro!
netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Das Projekt ist heute mit den Nachworten zu seinem Ende gekommen. Das vollständige Hörbuch gibt es als ZIP-Archiv zum Download. Ein schönes Beispiel dafür, was freie Lizenzen ermöglichen!

20 Kommentare
  1. Hey, klasse! Das Buch habe ich nicht gelesen, aber als Podcast- und Hörbuchfan höre ich mir sowas im Bus oder abends gerne mal an.

    Okay, beim ersten Reinhören fällt ein wenig auf, dass faBy kein professioneller Sprecher ist, aber das Thema ist spannend und die Aussprache deutlich. Werde ich mir die Tage anhören.

    Danke, faBy!

  2. bin zur zeit krank geschrieben und hätte den tag heute nicht besser nutzen können. dickes lob an alle beteiligten. konnte das ding einfach nicht mehr anhalten. cc sei dank!

    erster? :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.