Keine Überraschung: Marktforscher sehen Open Source wachsen

Heise: Marktforscher sehen Open Source wachsen .

Eine Studie des Marktforschungsunternehmens IDC prognostiziert für die nächsten Jahre ein Wachstum von durchschnittlich 26 Prozent für Open-Source-Software. Betrug der Umsatz mit OSS 2006 weltweit rund 1,8 Milliarden US-Dollar, sollen 2011 bereits 5,8 Milliarden US-Dollar mit Open Source umgesetzt werden.
[…]
„Entwicklung und Einsatz von Open Source stehen noch am Anfang“, so Matt Lawton, Direktor des Forschungsprogramm für Open-Source-Business-Modelle bei IDC. Allerdings dürfe man „trotz des soliden Wachstums nicht vergessen, dass die Umsätze deutlich hinter der Verbreitung von Open Source zurückliegen werden“, da Open-Source-Software in der Regel auch kostenlos verfügbar ist.

Hat jemand zufällig schon den Link zur Studie gefunden? Hab noch nicht gesucht.

Hier war es die letzten Tage etwas ruhiger, weil der LInuxtag in Berlin war. Muss noch ein paar interessante Video-Interviews zusammenschneiden und online stellen.

Wir überwachen die Überwacher

WE FIGHT FOR YOUR DIGITAL RIGHTS

Wir kämpfen jeden Tag für digitale Grund- und Freiheitsrechte. Durch deine Spende sind wir dabei unabhängig und nicht auf Werbung, Tracking, Paywall oder Clickbaiting angewiesen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Mehr erfahren

Jetzt Spenden

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.