Videoüberwachung in 3D

Über CCTV in 3D berichtet die BBC Technology-Seite: CCTV video mixes maps and images

The system automatically tracks and stitches 3D images with CCTV video, maps and other real-time information. It automatically alerts operators to intruders, unusual behaviour, left objects or anything it is told to spot. The UK’s former defence research agency, QinetiQ, plans to bring the US system, called Praetorian, to the UK. It is currently in operation at airports in the US and other high security environments there.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.