Generell

Nachrichtenüberblick 19.01.

Heise: Vom Internet als Misthaufen und Gerüchteschleuder


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Heise: Wissensmagazin auf Wikipedia-Basis geplant

Telepolis: Verbrechen war gestern

News.com: State bill could cripple P2P

Golem: FirstSource – Überwachungswerkzeug für illegalen Datentausch

Golem: Verein fördert Marketing-Aktivitäten von OpenOffice.org

Spiegel: Transparent sollst du sein, Bürger

Spiegel: Ermittlungsdebatte: Widerstand gegen Ausweitung der DNS-Analyse wächst

Spiegel: Saudi-Arabien: Die Handy-Revolution

Spiegel: PR-Eigentor: Apple gegen Apple-Fans

Tagesspiegel: Wer kopiert, zahlt

Stuttgarter Zeitung: Umwertung der Werte

The Economist: Computer chips for “open-spectrum” devices are a closed book

Intern.de: Insider: ‚Bit Torrent brummt weiter‘

ZDNet: USA: Neue Gesetzesvorlage gegen P2P

Telepolis: Von Zensur, die sich nicht lohnt, und Freiheit, die nichts ändert

The Register: UK gov ready to u-turn on passport-ID card link?

Golem: Studie: Kein Verlass auf Ad-hoc-Netze

Tagesschau: Missbraucht die Politik das Strafrecht?

News.com: Home electronics giants launch antipiracy strategy

Weitersagen und Unterstützen. Danke!