Generell

Doch Linux für Berlin?


Das sind doch mal schöne Neuigkeiten. Nach einem heissen Herbst scheint sich Berlin jetzt doch Richtung Freie Software zu bewegen: Berliner Abgeordnete verlangen Zeitplan für Linux-Migration. Schön, dass sich unsere „Pinguine im Parlament„-Aktion anscheinend gelohnt hat.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.