Generell

Die Open Source-CD (für Windows)

Freie Software für Windows gibt es viel mehr, als den meisten Nutzern bewusst ist. Nun gibt es auch ein deutsch-sprachiges Projekt namens „Open Source CD„, welches ca. 50 Programme auf einer ISO-CD zusammenstellt. Die Idee ist nicht neu, denn die Open-CD gibt es in der englischen Sprache schon seit einem Jahr. Da wir auch schon auf unserer To-Do Liste hatten, eine solche CD zu erstellen, werde ich sie mir gleich mal herunterladen und schauen, inwiefern sie sich von der Open-CD unterscheidet. Mit dabei sind u.a. AudaCity, OpenOffice, FileZilla, Mozilla, etc. Verwunderlich ist, dass Firefox und Thunderbird nicht dabei sind. [via Golem]


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Update: Mittlerweile gibt es eine neue Version (Stand 30.11.) mit Thunderbird und Firefox.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!