Kultur

#OKFest14 – 6 Projekte über Geld, Politik and Transparenz

Einer der zahlreichen Workshops auf dem Open Knowledge Festival 2014 (hier Infos zu den Keynotes Tag 1 und Tag 2) behandelte das Thema „Money, Politics and Transparency“ und wurde federführend von der Sunlight Foundation organisiert. Sechs Aktivistinnen und Aktivisten stellten Transparenz-Initiativen aus ihren Ländern vor. Die Grundannahme dabei: Information bedeutet Macht. Oder besser gesagt asymmetrische […]

Lesen Sie diesen Artikel: #OKFest14 – 6 Projekte über Geld, Politik and Transparenz
Wissen

#OKFest14: Von Dummheiten und offenen Daten als Kunst

Habt ihr schon einmal etwas Dummes gemacht? Und es dann wieder gemacht? Und wieder? Habt ihr mit Datensätzen herumgespielt? Und wurde daraus politische Kunst? Nein? Dann ist der folgende Artikel eine Inspiration, was man alles mit Datenbanken anstellen kann. Letzten Mittwoch waren die Keynotes ja nicht das einzige, was auf dem Open Knowledge Festival so […]

Lesen Sie diesen Artikel: #OKFest14: Von Dummheiten und offenen Daten als Kunst
Kultur

Open Knowledge Festival 2014 – „Offen alleine genügt nicht“

Letzte Woche stand das Gelände der Kulturbrauerei in Berlin ganz im Zeichen der „Offenheit“ und des freien Wissens. Die Auftakt-Keynotes vom ersten Tag des Open Knowledge Festival 2014 haben wir schon zusammengefasst. Der zweite Tag begann wieder mit zwei zentralen Vorträgen, einerseits eine Rede von Neelie Kroes (EU-Kommissarin für die Digitale Agenda), anderseits eine Präsentation […]

Lesen Sie diesen Artikel: Open Knowledge Festival 2014 – „Offen alleine genügt nicht“
Netzpolitik

Netzpolitischer Wochenrückblick KW 29

Welcome to the Open Weekly Review – vergebt uns, wir wollten das neue Internetzauberwort auch einmal in eigener Sache ausprobieren. Natürlich völlig zweckentfremdet. Dieser Wochenrückblick ist überhaupt nicht offen. Er ist ein geschlossener Artikel, und ihr lebt damit, oder nicht. Dafür ist ‚open‘ ein großes Thema diese Woche – in Berlin fand von Dienstag bis […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitischer Wochenrückblick KW 29
Wissen

Open Knowledge Festival 2014 – „Um gegen Bedrohungen zu bestehen braucht man Eier in der Hose!“

Open knowledge, open tools, open society. Open access, open data, open education, open source. Open government, open culture, open surveillance. Im Zeichen des ‚Open‘ fand von Dienstag bis Donnerstag das Open Knowledge Festival 2014 in der Berliner Kulturbrauerei statt. Ein riesengroßes ‚Klassentreffen‘ für die Open Knowledge Community, drängten sich auf dem Gelände etwa 1000 Teilnehmer: […]

Lesen Sie diesen Artikel: Open Knowledge Festival 2014 – „Um gegen Bedrohungen zu bestehen braucht man Eier in der Hose!“