Kultur

Berichte vom Internet Governance Forum Deutschland

Gestern fand in Berlin das Internet Governance Forum Deutschland statt. Ich sass auf dem Podium und hatte danach keine große Lust zum bloggen, daher sei hier auf zwei Artikel verwiesen, die ich bisher gefunden habe: Eco: Konferenz zur Zukunft des Internet – Bericht vom deutschen Vorbereitungsgipfel für das 5. Internet Governance Forum der Vereinten Nationen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Berichte vom Internet Governance Forum Deutschland
Netzpolitik

Internet Governance Forum – Deutschland 2010

Am kommenden Montag, den 7. Juni 2010 findet in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt das „Internet Governance Forum – Deutschland 2010“ statt. Das IGF-D dient als deutscher Vorbereitungsgipfel für das 5. Internet Governance Forum der Vereinten Nationen 2010 in Vilnius, Litauen. In einem Multistakeholder-Dialog sollen verschiedene Fragestellungen der digitalen Gesellschaft diskutiert werden. Das Programm hat noch ein […]

Lesen Sie diesen Artikel: Internet Governance Forum – Deutschland 2010
Demokratie

Netzpolitik-Interview: Die Öffnung von ICANN?

Die US-Regierung hat heute die Unabhängigkeit von ICANN mit der Veröffentlichung eines Joint Project Agreement verkündet. Zu den Hintergründen hab ich die ICANN-Expertin Dr. Jeanette Hofmann vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) für ein Netzpolitik-Interview befragt. netzpolitik.org: Kann man wirklich von einem historischen Tag für das Internet reden? Jeanette Hofmann: Das würde ich für etwas […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Interview: Die Öffnung von ICANN?
Demokratie

Internetpolitik von Gestern

Wolfgang Kleinwächter schreibt bei Telepolis über „Websperren: Internetpolitik von Gestern„. Darin kritisiert er u.a. das fehlende Engagement der Bundesregierung in neuen Politikprozessen rund um Netzpolitik auf internationaler Ebene. Das Engagement fehlt aber auch auf nationaler Ebene: Die deutsche Politikkultur ist aber noch immer im 20. Jahrhundert: Sie kommt von oben und findet weitgehend hinter verschlossenen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Internetpolitik von Gestern
Öffentlichkeit

China: Viele Regierungen filtern das Netz

Es ist natürlich etwas blöd, wenn man sich auf internationaler Ebene von Vertretern der chinesischen Regierung vorhalten muss, dass das Thema Netzzensur ein heikles Thema sei, weil das ja viele gerade tun, bzw. planen würden: China: Viele Regierungen filtern das Netz Bei einem Vorbereitungstreffen in Genf erklärte der Vertreter mit Blick auf das IGF-Programm, das […]

Lesen Sie diesen Artikel: China: Viele Regierungen filtern das Netz
Datenschutz

Den Datenschutz mitdenken

Genau dieselbe Diskussion hatte ich gestern an einem runden Tisch zum Urheberrecht und ich hab ähnlich argumentiert: Heise: „Rights Management“ statt „Technical Protection Measurses“ Scharf kritisiert wurden die Rights-Management-Ansätze vom französischen Informatikprofessor Francois Pellegrini. Mit Blick auf die Fingerprinting-Technik von Audible Magic verwies Pellegrini auf das Urteil eines belgischen Gerichts, das feststellte, dass das System […]

Lesen Sie diesen Artikel: Den Datenschutz mitdenken
Generell

Links zum Wochenende

Zum Wochenende hin gibt es hier wieder einen kurzen Link-Überblick, was hier in den letzten Tagen noch alles an offenen Tabs ungebloggt blieb: Golem: Forderungen nach Aktivierungspflicht für DVDs und Blu-rays – US-Händler planen neue Maßnahmen gegen DVD-Ladendiebstahl. Heise: UN-Forum zur Internet Governance soll offenes Netz verteidigen. Heise: IGF: Europa plädiert für Sicherheit und Datenschutz. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Links zum Wochenende
Netze

Internet Governance Forum in Indien

Ich bin gestern in Hyderabad angekommen, wo morgen das 3. Internet Governance Forum (IGF) der Vereinten Nationen beginnt. Heute ist schon das akademische GigaNet-Symposium als Vorprogramm. Beide Events bieten auch Live-Streams und online-Beteiligungsmöglichkeiten an. Ich weiss nicht, ob ich Zeit finde, hier ausführlich vom IGF zu berichten, aber es gibt bereits einige andere Orte, wo […]

Lesen Sie diesen Artikel: Internet Governance Forum in Indien
Demokratie

IT-Gipfel der Bundesregierung

Zum dritten Mal jährt sich am 20. November der IT-Gipfel der Bundesregierung. Das Treffen zwischen Regierung, Wirtschaft und ausgewählten Vertretern aus dem universitären Bereich trifft sich jedes Mal an einem anderen Ort. Dieses Jahr ist die Universität Darmstadt Ort der Sonntagsreden. Update: Inhaltlich kommentiere ich hier den IT-Gipfel. Zur Vorgeschichte muß man erklären, dass die […]

Lesen Sie diesen Artikel: IT-Gipfel der Bundesregierung
Netzpolitik

Zehn Jahre ICANN

Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) ist am 30. September 10 Jahre alt geworden. Zur Feier des Tages gibt es eine Pressemitteilung, was man alles erreicht habe: ICANN: 10 Years Old Today – A decade of multi-stakeholder decision-making and coordination. So, what has ICANN done in the past decade? * Back in […]

Lesen Sie diesen Artikel: Zehn Jahre ICANN
Netze

Berichte über das Internet Governance Forum in Brasilien

Heise: Internet Governance Forum startet mit Aufruf zur Demokratisierung. Die Vereinten Nationen haben nicht die Aufgabe, das Internet zu verwalten, sagte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon in seiner Auftakterklärung zum zweiten Internet Governance Forum (IGF) der UN in Rio de Janeiro. „Aber wir wollen die Chance nutzen, durch das Forum eine Plattform zu bieten, die dabei hilft, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Berichte über das Internet Governance Forum in Brasilien
Öffentlichkeit

Ein kleiner Nachrichtenüberblick der letzten Tage

Heise: Bundesrat billigt Urheberrechtsnovelle. Der Bundesrat hat heute das Zweite Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft entsprechend der Empfehlungen der Ausschüsse gebilligt. Bei der Reform geht es um die Neufassung der künftig von Wirtschafts- und Urhebervertretern in Eigenregie festzulegenden Vergütungspauschale für private Kopien von urheberrechtlich geschützten Werken, die grundsätzlich möglich bleiben sollen. Die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Ein kleiner Nachrichtenüberblick der letzten Tage
Öffentlichkeit

APC-Buch zum WSIS: Time for lessons learned

APC hat ein Buch über den UN-Weltgipfel zur Informationsgesellschaft (WSIS) veröffentlicht: Time for lessons learned. The World Summit on the Information Society (WSIS) has been roundly criticised in the past and this new study from APC concludes that the summit “is not the best starting point for new action.” So, what is the point of […]

Lesen Sie diesen Artikel: APC-Buch zum WSIS: Time for lessons learned
Kultur

Netzpolitik-Podcast 047: Jeanette Hofmann über Internet Governance

Der Netzpolitik-Podcast Nummer 047 ist ein Interview mit Jeanette Hofmann vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Jeanette ist Internetforscherin und beschäftigt sich schwerpunktmässig mit der sogenannten Internet Governance und transnationalen Regulierungsformen. In dem ca. 50 Minuten langen Interview erklärt sie ihre Arbeit, was die Fragestellungen von Internet Governance sind, wie ICANN funktioniert und was der […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Podcast 047: Jeanette Hofmann über Internet Governance
Datenschutz

Netzpolitik-Interview: Nutzervertretung bei ICANN

Die ICANN-Nutzervertretung ALAC hat jetzt auch einen europäischen Ableger bekommen, „EURALO-ICANN At Large Europe„. Dazu hab ich ein Interview mit Annette Mühlberg gemacht, die an der Gründung massgeblich beteiligt war. netzpolitik.org: Annette, Du warst Vorsitzende des At-Large Advisory Committee (ALAC) bei ICANN und bist immer noch dort aktiv. Was ist die Aufgabe von ALAC? Annette […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Interview: Nutzervertretung bei ICANN
Generell

Länderdomains für alle

Top-Level Domains für die einzelnen Bundesländern will die Regierungskoalition auf internationaler Ebene durchsetzen. Dies berichtet de.internet.com und irgendwo muss doch dazu eine Pressemitteilung oder Originalquelle zu finden sein. Ich hab nur gerade keine Zeit zum suchen, freue mich aber über Hinweise. Die Bundesregierung soll sich für eine deutliche Erweiterung des Adressraumes im Internet einsetzen und […]

Lesen Sie diesen Artikel: Länderdomains für alle
Datenschutz

Klassentreffen des Internet Governance Forum in Genf

In Genf findet gerade ein Nachfolgetreffen zum ersten Internet Governance Forum statt. Ralf ist vor Ort und ich hoffe, er findet noch Netz zum bloggen. Monika Ermert hat für Heise schon einen Übersichtsartikel verfasst: Widersprüchliche Konzepte für das Internet Governance Forum. Die „Dynamic Coalition on Privacy“, unterstützt unter anderem von der französischen Regierung, Microsoft, Cisco […]

Lesen Sie diesen Artikel: Klassentreffen des Internet Governance Forum in Genf
Netze

Internet Governance: Box-Kämpfe bei der ITU

Wolfang Kleinwächter berichtet bei Telepolis über die aktuellen „Box-Kämpfe“ bei der International Telecommunication Union (ITU) zum Thema Internet Governance: Weiter Uneinigkeit über Kontrolle des Internet. Der eigentlichen Herausforderung des Internet-Zeitalters – innovative Modelle zu entwickeln die auf dem Multistakeholder Ansatz basieren – hat sich die ITU dagegen verschlossen. Ein Vorschlag, die ITU zu erweitern und […]

Lesen Sie diesen Artikel: Internet Governance: Box-Kämpfe bei der ITU