Datenschutz

Post vom Innenministerium

raben.horst hat sich beim Newsletter vom Bundesinnenministerium eingetragen und wundert sich: Ne, oder? Das kann ja wohl nicht wahr sein. Das Bundesinnenministerium versendet einen eigenen Newsletter. Und was trudelt gerade 2x in meine Inbox? Eine Adressänderungsmitteilung eines Lesers (übrigens aus meiner Heimatstadt). Erstens: Wie kann man nur so … sein und eine Adressänderung an die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Post vom Innenministerium
Datenschutz

CCC-PM: WM-Tickets – Countdown zur Datensammlung

January 31, 2005 Morgen ist es soweit: Die große FIFA-Datensammlung geht in die erste Runde. Fußballfans haben ab 1. Februar die Möglichkeit, nach der Angabe von persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum und Personalausweisnummer vielleicht ein Ticket für die WM 2006 kaufen zu dürfen. Da nach Einschätzung der FIFA die Nachfrage nach Eintrittskarten das Angebot deutlich […]

Lesen Sie diesen Artikel: CCC-PM: WM-Tickets – Countdown zur Datensammlung
Datenschutz

TAZ über das BSI: Deutschlands freundlichster Geheimdienst

Die Taz hatte in der gestrigen Ausgabe einen Artikel über das „Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik„, welches als „Deutschlands freundlichster Geheimdienst“ bezeichnet wird: Das „Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik“ in Bonn gibt gern den harmlosen deutschen Hausmeister im Internet. Tatsächlich spähen in seiner Werkstatt Meister-Hacker unser digitales Leben aus

Lesen Sie diesen Artikel: TAZ über das BSI: Deutschlands freundlichster Geheimdienst
Datenschutz

RFID & Kundenkarten in der BILD

Die Bild-Zeitung berichtet über RFID und Kundenkarten: Vorsicht, Sie werden zum gläsernen Kunden! Neben dem Metro-Futurestore und Payback-Karten wird noch die WM behandelt: Jetzt soll den Verbrauchern der Ausspionier-Chip RFID sogar als neue Sicherheitstechnik verkauft werden. Tangens: „Die Chips sind auch auf den Tickets für die Fußball-WM 2006 versteckt.“ Darauf ist die Personalausweis-Nummer gespeichert. Wer […]

Lesen Sie diesen Artikel: RFID & Kundenkarten in der BILD
Datenschutz

Überwachungstechnologien im Alltag

Die Welt am Sonntag hat ausführlich zusammengestellt, was der „Alltag als Fundgrube für Datensammler“ so alles bietet. Verschiedene Firmen, Produkte, aktuelle Forschungen und Anwendungen werden vorgestellt. Videoüberwachung in Berlin zum Beispiel: … In Berlin betreibt die Verkehrszentrale fast 100 Kameras, das Sony-Center am Potsdamer Platz ist komplett erfaßt, ebenso die Meilen um die Regierungsbezirke. Am […]

Lesen Sie diesen Artikel: Überwachungstechnologien im Alltag
Datenschutz

Privacy-Jahresrückblick von EPIC

Das Electronic Privacy Information Center (EPIC) hat in seinem EPIC-Alert Newsletter einen Privacy / Datenschutz – Jahresrückblick für das Jahr 2004 zusammengefasst. The USA PATRIOT Act. California’s privacy reforms. Data outsourcing. National ID. Internet privacy. EPIC’s Special Alert reviews the top privacy stories of 2004 and shows you the trends to keep an eye on […]

Lesen Sie diesen Artikel: Privacy-Jahresrückblick von EPIC
Datenschutz

Aufruf zur Befragung von Videoüberwachern!

Warum werde ich auf meinen täglichen Wegen überwacht? Wer kann die Bilder einsehen? Wie lange werden sie gespeichert? Der Arbeitskreis Videoüberwachung und Bürgerrechte ruft dazu auf, mit den alltäglichen Überwachern in Kontakt zu treten. Mit einem vorgefertigten Schreiben können betroffene Bürger Kamerabetreiber bitten, zum Umfang ihrer Maßnahmen Auskunft zu geben. Die Initiative möchte so die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Aufruf zur Befragung von Videoüberwachern!
Datenschutz

Ab 2008: Fingerabdrücke in RFID-Pässen

Der EU-Ministerrat hat gestern beschlossen, mehr als 400 Millionen Europäer wie Kriminelle zu behandeln. Ab 2008 wird es Pflicht, Fingerabdrücke bei der Beantragung eines neuen Reisepasses abzugeben, schon Mitte 2006 müssen digitale Fotos gemacht werden. Die Daten werden dann zum Auslesen in RFID-Chips gespeichert, bei denen noch ungeklärt ist, wie die sensiblen Daten darauf vor […]

Lesen Sie diesen Artikel: Ab 2008: Fingerabdrücke in RFID-Pässen
Datenschutz

Veranstaltung: „Biometrie in Politik und Technik“

Am kommenden Donnerstag um 20h gibt es im newthinking store, Tucholskystr. 48 in Berlin-Mitte, eine spannende Veranstaltung des Netzwerk Neue Medien zum Thema „Biometrie in Politik und Technik„. Starbug vom Chaos Computer Club wird über das politische Geschehen rund um die Einführung von Biometrie in Europa berichten und plastisch in die Funktionsweise von Biometrischen Systemen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Veranstaltung: „Biometrie in Politik und Technik“
Datenschutz

Offener Brief ans EU-Parlament wegen Biometrie

Die European Digital Rights Initiative (EDRi), Statewatch und Privacy International haben einen gemeinsamen Offenen Brief ans Europa-Parlament verfasst („An Open Letter to the European Parliament on Biometric Registration of all EU Citizens and Residents„), indem sich die Organisationen gegen die Einführung von Biometrie in Pässe auf Druck der USA aussprechen. Mittlerweile findet der Offene Brief […]

Lesen Sie diesen Artikel: Offener Brief ans EU-Parlament wegen Biometrie
Datenschutz

Privacy & Human Rights 2004

„Privacy International“ und das „Electronic Privacy Information Center“ (EPIC) haben ihren jährlichen globalen Privacy/Datenschutz Report veröffentlicht: „Privacy & Human Rights 2004 – An International Survey of Privacy Laws and Developments„. In dieser Studie werden auch einzelne Länder untersucht. Der Bericht über Deutschland findet sich hier. Theoreatisch müsste es den Report demnächst auch als PDF geben, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Privacy & Human Rights 2004
Datenschutz

Englische Kampagne gegen ID-Cards: „no2id“

No2id ist ein englisches NGO-Netzwerk, welches eine Kampagne gegen Pläne der englischen Regierung, ID-Cards und ein zentrales Melderegister einzuführen, richtet. Mit dabei sind u.a. die Foundation for Information Policy Research (FIPR), Liberal Party, Green Party, Statewatch und Privacy International. Nun gibt es auch eine Petition zu den Forderungen: We, the undersigned residents of the United […]

Lesen Sie diesen Artikel: Englische Kampagne gegen ID-Cards: „no2id“
Datenschutz

Keine breite Zustimmung für Videoüberwachung

Das „Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein“ (ULD) hat in einer eignen Umfrage ca. 300 Personen zum Thema Videoüberwachung interviewed (Heise-Artikel). Mehr als die Hälfte der Befragten empfinden durch Videoüberwachung die persönliche Sicherheit erhöht, allerdings wünscht sich nur weniger als ein Drittel mehr Videoüberwachung. Hier ist das Fazit der ULD-Studie: Aus der Umfrage ergibt sich, dass […]

Lesen Sie diesen Artikel: Keine breite Zustimmung für Videoüberwachung
Datenschutz

Heute, 18:30h auf 3Sat: „Nano“ mit dem Thema Biometrie

Am heutigen Donnerstag, den 4. November 2004, gibts um 18:30h die 3Sat Sendung „nano – die Welt von morgen„. Eines der Top-Themen heute ist: „Macht Biometrie wirklich die Ausweise fälschungssicher?„. Dazu aus der Programmankündigung: Die USA fordern es seit langem, in Europa setzt sich der Gedanke langsam durch, dass Ausweise durch Biometrie sicherer werden sollen. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Heute, 18:30h auf 3Sat: „Nano“ mit dem Thema Biometrie
Datenschutz

Streit um elektronische Wahlhilfen geht weiter

Gestern gaben Befürworter von elektronischen Wahlmaschinen eine positive Pressekonferenz, in der verkündet wurde, dass alles prima läuft und funktioniert. Die Electronic Frontier Foundation (EFF) gab daraufhin eine Gegen-Pressekonferenz, die auch als MP3-Stream heruntergeladen werden kann. Themen waren: 1.) problems including „touchy“ touch-screen machines — e.g., machines that „light up“ for the wrong candidate in the […]

Lesen Sie diesen Artikel: Streit um elektronische Wahlhilfen geht weiter
Datenschutz

Fahndungsplakat für Datenschnüffler und Überwachungstäter

Das Fahndungsplakat des Chaos Computer Clubs (CCC) gibt es nun in der vierten Auflage. Auf ihm werden Politiker wie Industrielle gesucht, die per Gesetz und Firmenphilosphie die Privatsphären vieler verletzen und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung einschränken. Unter anderem mit Ulla Schmidts Gesundheitskarte, den verräterischen Farbkopierern von Canon und niveauvoller Lobbyarbeit auf EU-Ebene zu Lasten […]

Lesen Sie diesen Artikel: Fahndungsplakat für Datenschnüffler und Überwachungstäter
Datenschutz

FoeBuD: BigBrotherAwards als Live-Stream

Premiere in Bielefeld am 29. Oktober 2004. Zum ersten Mal wird die komplette Verleihung der deutschen BigBrotherAwards live im Internet übertragen. „Per Internet von Bielefeld in alle Welt“, freut sich Jurymitglied Rena Tangens. „Dies soll — neben dem Nutzwert — auch als ein kleines Statement gegen Software-Patente verstanden werden“, sagt der Streaming-Beauftragte des FoeBuD Ingo […]

Lesen Sie diesen Artikel: FoeBuD: BigBrotherAwards als Live-Stream
Datenschutz

Chaos Computer Club warnt vor Biometrie

Die CCC Forderungen im einzelnen: * 1. Eine öffentliche Debatte und die Aufklärung der Bevölkerung über die Risiken. Die Einführung von Biometrischen Systemen ausschliesslich auf der Grundlage eines sachlich objektiv nachgewiesenen Bedarfs, nachausführlicher öffentlicher und parlamentarischer Diskussion und Kontrolle. * 2. Der CCC fordert, nur Systeme zu verwenden, die eine aktive Teilnahme der Personen bei […]

Lesen Sie diesen Artikel: Chaos Computer Club warnt vor Biometrie