Generell

Die Codeweek vom 11. bis 17. Oktober

codeweek-small

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

In wenigen Tagen findet das größte kollektive Coding-Event Europas statt: die EU Code Week! Vom 11. bis 17. Oktober finden in ganz Europa über eintausend Events rund ums Coden, Hacken und Basteln statt. Die Codeweek ist eine Initiative der Young Advisors for Neelie Kroes und der Europäischen Kommission.

Mit zahlreichen Workshops, Hackathons und Infoveranstaltungen werden in 38 Ländern Kids und Erwachsene an Technologien herangeführt und lernen, Code sinnvoll und kreativ zu nutzen.

Seit einigen Jahren entstehen weltweit immer mehr Initiativen und Tools, die Jugendlichen und Erwachsenen Fähigkeiten rund ums Programmieren und Hacken vermitteln und das Wissen über Computer zugänglicher machen. Die Codeweek macht diese erfreuliche Entwicklung sichtbar: Allein in Deutschland gibt es knapp 50 Veranstaltungen. Mit dabei sind die Codeschule, das Design Research Lab und das Fablab in Berlin, die Open Knowledge Labs in mehreren Städten und das Coderdojo-Netzwerk in Braunschweig. Auch in Österreich gibt es zahlreiche spannende Veranstaltungen, z.B. von den Railsgirls in St. Pölten, einen Django-Workshop von den PyLadies und das „Young Coders Festival“ der Open Knowledge Foundation.

Es ist auch noch nicht zu spät, um weitere Veranstaltungen anzumelden! Teilt euer Wissen über Code und Computertechnologien und veranstaltet einen Infoabend oder Workshop. Eintragen könnt ihr eure Iniative einfach selber auf codeweek.eu

 

 

 

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.