Zum 65. Geburtstag des Informatik-Professors Wolfgang Coy: Exkursion in die Coy-Galaxis

„Exkursion in die Coy-Galaxis“ – Aus Anlass des 65. Geburtstags von Wolfgang Coy wirft der Text einen Blick zurück auf Weggefährten, Zeitläufte, Themen. Entlang der Basismedien Bild, Schrift, Zahl erzählt er von der Entdeckung des Computers als Medium und der Benennung seiner Epoche als Turing-Galaxis. Mit der Erinnerung an Coys programmatische Arbeit für eine ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewussten Informatik wirft er zugleich einen Blick voraus auf Shapes of Things to Come. „Die Ordnung des Wissens ist immer auch eine politische Ordnung.“ (Coy)

Erschienen in der Festschrift: Andrea Knaut, Christian Kühne, Constanze Kurz, Jörg Pohle, Rainer Rehak, Stefan Ullrich (Hrsg.), Per Anhalter durch die Turing-Galaxis, MV-Wissenschaft, Münster 2012, S. 9-17.

Diese hatte ihre Uraufführung auf dem Symposion des Fachbereichs »Informatik und Gesellschaft« der GI Anfang November.

Und als Zugabe hier die von denselben freundlichen Galaktikern bereitgestellte Audioaufzeichnung meines Vortrags „Per Anhalter durch die Turing-Galaxis“ auf „Shape of Things to Come – Die Zukunft der Informationsgesellschaft“ im Februar 2006 anlässlich von Wolfgang Coys 60. Geburtstag.

Crosspost von vgrass.de.

8 Kommentare
    • Philip Engstrand 21. Nov 2012 @ 16:20
      • Stern und Keyboard 21. Nov 2012 @ 17:51
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden