Kultur

5000 Jahre Religion in 90 Sekunden

Die Ausbreitung der grossen Weltreligionen innerhalb von 5000 Jahre Menschheitsgeschichte sieht man hier in 90 Sekunden als Flash-Animation:


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

10 Kommentare
  1. Ich muss der Zwei zustimmen – so nett die Präsentation auch gemacht ist, impliziert sie doch, dass es eine der Religionen sein muss – obwohl es immer mehr und mehr Atheisten gibt. Das geht hier aber völlig unter.

  2. Hallo
    Na irgendwie fehlen da die perser (Iran).
    Zararusta hat damals jedenfalls auchmitgespielt und die Nachfolgenden Religionen mitbeeinflusst.
    Weltreligionen errinert mich jetzt wie die Kommentare über mir irgendwie an den Streit mit den Weltbetriebsystemen…
    Letztendlich hat der, der diese Animation erstellt und veröffentlicht hat, irgendeine absicht!

  3. Putzig ist, wie die Farben einfach so über eine graue Masse fließen, ganz so, als sei da vorher niemand gewesen, den es mit Feuer und Schwert von den Vorzügen des jeweiligen Höheren Wesens zu „überzeugen“ galt. Im Übrigen möchte ich die Möglichkeit, das Video rückwärts abzuspielen – wäre irgendwie sympathischer.

  4. Wirklich nett gemacht, aber zumindest für Japan und Süd-Korea falsch. Süd-Korea hat auch einen sehr starken Anteil Katholiken, und Japan ist Primär Atheistisch, mit starker verbreitung Shintoistischer und Buddhistischer Rituale für unterschiedliche Aufgabenbereiche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.