Generell

Die TAZ über Musikblogs

Die TAZ beschäftigt sich ein wenig mit neuen Formen des Musikjournalismus: Klatsch in die Hände und sag Ja!

Wir finanzieren uns zu fast 100 % aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Strukturwandel der popmusikalischen Öffentlichkeit: In den Musikblogs und Onlineforen hat ein neues Goldenes Zeitalter des Musikjournalismus begonnen. Die Szene bringt ihre ersten Hypes hervor. Die klassischen Medien können nur hinterherlaufen

Weitersagen und Unterstützen. Danke!