Linuxwochen in Österreich

Am 7. April starten in Salzburg die Linuxwochen 2005. Weitere Stationen sind Linz, Graz, Eisenstadt, Wien und Krems.

In Wien macht die Karawane vom 24.-27. Mai halt. Ich werde in Wien dabei sein und einen Vortrag über „Freie Software in Deutschland“ halten, wo ich insbesondere auf die Förderung von Freier Software durch den Bund eingehe.

Pro-Linux und Futurezone berichten heute über die Linuxwochen.

Und nicht vergessen: Der LinuxTag 2005 findet vom 22.-25. Juni in Karlsruhe statt.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.