Jimbo Wales hält Keynote auf dem LinuxTag 2005

Jimmy Wales, seines Zeichen Mit-Initiator der Wikipedia, wird auf dem kommenden LinuxTag 2005 mit einer Keynote das Freie Vortragsprogramm starten. Die Keynote trägt den Titel: „Free Content in a Free World: The Wikipedia Phenomenon„. Stattfinden wird die Rede am Donnerstag, den 26.6. um 10h morgens auf dem LinuxTag in Karlsruhe. Am Vortrag eröffnet Staatssekretärin Ute Vogt im Rahmen des Business- und Behördenkongress den LinuxTag.

Jimmy Wales will discuss the growth of Wikipedia and how it fits into the free culture movement more generally. He will discuss ways in which free software and free content can work together to leverage GNU/Linux onto the desktop.

Das Freie Vortragsprogramm bietet mehr als 160 Vorträge zu den unterschiedlichsten Aspekten Freier Software, Open Source und Linux. Ich werde Freitags Nachmittag einen Vortrag über die Creative Commons Lizenzen halten.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.