Generell

Das Wirtschafts-Wiki vom Handelsblatt

Wie die Netzeitung schreibt, hat das Handelsblatt ein Wiki zum Thema Wirtschaftsbegriffe gestartet: Das Wirtschafts-Wiki.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Julius Endert, Leiter der Handelsblatt-Onlineredaktion, sagte, «das Wirtschafts-Wiki will keine Konkurrenz zur Online-Enzyklopädie Wikipedia sein, sondern Ergänzung zu den Inhalten auf Handelsblatt.com». Häufig kämen in der Berichterstattung Fachbegriffe vor, die erklärt werden müssten. Dies wolle man künftig im Wirtschafts-Wiki tun. Die Inhalte dort würden mit den Texten auf der Handelsblatt-Homepage verknüpft.

Das Verlinken mit den Inhalten hätten sie ruhig auch mit den Wikipedia-Seiten machen könne, was vermutlich sinnvoller gewesen wäre. So müssen sie sich erstmal eine Community aufbauen, die regulierend wirken kann. Ansonsten bleibt eher mehr Arbeit bei den Redakeuren hängen. Ich bin trotzdem mal gespannt, wie sich das Projekt entwickelt. Als Basis wurde das Mediawiki verwendet.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!