Banner "Das ist Netzpolitik!"

Die Talks

Wir sind gerade dabei, das Programm für die Konferenz zusammenzustellen und es gibt noch keine Übersicht über die Talks. Ein paar Highlights aus dem diesjährigen Programm können wir schon verraten:

Constanze Kurz diskutiert mit dem ehemaligen Bundesinnenminister Gerhart Baum über den ewigen Kampf für Grundrechte.
Markus Beckedahl diskutiert mit Kanzleramtschef Helge Braun über die Netzpolitik der Bundesregierung
Bundesdatenschutzbeauftragter Ulrich Kelber im Gespräch mit Ingo Dachwitz (netzpolitik.org) und Arne Semsrott (FragdenStaat) über Informationsfreiheit und Datenschutz.

Der Sprecher des Chaos Computer Clubs, Frank Rieger, skizziert die aktuellen Überwachungspläne der Bundesregierung.
Jeanette Hofmann (WZB) stellt ihre Forschungsergebnisse zur Entwicklung des Politikfeldes Netzpolitik vor.
Die Aktivistin und Autorin Katharina Nocun spricht über Datenschutz-Auskunftsrechte.

Die Klimaforscherin Maja Göpel von Scientists for Future, spricht über die Verbindung von Nachhaltigkeit und Digitalisierung.
Das Künstlerkollektiv !Mediengruppe Bitnik zeigt, wie Kunst, Aktivismus und Netzpolitik verbunden werden können.