Linkschleuder

Sensible Patientendaten hacken – leicht gemacht

Das Foto einer Krankenversicherungskarte und die Adresse des Versicherten reichen als Grundlage aus, um an sensible Patientendaten zu kommen. Das hat die Rheinische Post recherchiert. Mit einer E-Mailadresse auf den Namen des Versicherten registriert sich der Angreifer auf der Webseite der Krankenkasse. Dazu benötigt er nur Namen, Geburtsdatum, Versichertennummer und die falsche E-Mail-Adresse. Um vollen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Sensible Patientendaten hacken – leicht gemacht
Datenschutz

Via Social Engineering in die iCloud

Hacker verschafften sich Zugang zu der iCloud des ehemaligen Gizmodo-Redakteurs Mat Honan. Anfangs wurde über ein Brute-Force-Angriff (ausprobieren von Passwörtern) spekuliert, nach und nach stellte sich aber heraus, dass die Hackergruppe Clan Vv3 die Sicherheitsmechanismen und -Fragen durch Social Engineering umgangen hat. Der Apple Tech-Support gewährte den Hackern kompletten Zugang zur iCloud von Mat Honan. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Via Social Engineering in die iCloud