Linkschleuder

Neuer Chrome-Adblocker: Googles Marketingkampagne für Online-Werbung

Der Chrome-Browser von Google soll ab heute allzu nervige Online-Werbung mit Hilfe eines integrierten Adblockers unterbinden, etwa Popup-Werbung oder Autoplay-Videos mit Ton. Die Maßnahme ist der sichtbarste Schritt der „Coalition for Better Ads“, die Google mit Facebook und anderen initiiert hatte. Kernanliegen des Zusammenschlusses, dem auch Axel Springer und der Bundesverband der Digitalwirtschaft angehören, ist […]

Lesen Sie diesen Artikel: Neuer Chrome-Adblocker: Googles Marketingkampagne für Online-Werbung
Linkschleuder

Oberlandesgericht München: Adblocker erlaubt

Das Oberlandesgericht München hat in Verfahren von Süddeutscher Zeitung, ProSiebenSat.1 und einer RTL-Tochterfirma gegen Adblock Plus zu Gunsten des Werbeblockers entschieden. Die Kläger warfen der Adblocker-Firma Eyeo Marktmissbrauch, Verstöße gegen Urheberrechte und die Aushöhlung der Pressefreiheit vor. Die Verlage seien gezwungen, mit Eyeo teure Verträge zur Durchleitung ihrer Anzeigen abzuschließen, so die Argumentation. Deshalb müsse […]

Lesen Sie diesen Artikel: Oberlandesgericht München: Adblocker erlaubt
Linkschleuder

re:publica 2017 – Adblocker, die Blocker blocken

Auf der re:publica 2017 sprach der Journalist Torsten Kleinz über Adblocker, die Werbung beim Surfen im Internet für Verbraucher ausblenden. In seinem Vortrag sprach er auch über Adblocker-Blocker, die es Firmen ermöglichen, dieses Blockieren von Werbung zu umgehen. Ebenfalls Thema: Adblocker-Blocker-Blocker, die wiederum das Blockieren von Adblockern verhindern sollen. Und ja, er erwähnt schlussendlich auch […]

Lesen Sie diesen Artikel: re:publica 2017 – Adblocker, die Blocker blocken