Vorschläge für den Grimme Online Award 2015 einreichen

Bis zum 15. März können „Websites, Apps und besondere Leistungen für den Grimme Online Award 2015 eingereicht werden„.


netzpolitik.org - ermöglicht durch Dich.

Bereits zum 15. Mal verleiht das Grimme-Institut den renommierten Preis für Online-Publizistik an qualitativ hochwertige Netz-Angebote. „Schon im letzten Jahr gab es großartige multimediale Erzählformen, die auf Weiterentwicklung hoffen lassen“, erklärt die Direktorin des Grimme-Instituts, Frauke Gerlach. „Besonders gespannt bin ich: Was hat sich bei thematischen Specials und webspezifischen Darstellungsformen für aktuelle gesellschaftliche Fragen oder die großen historischen Themen der jüngsten Zeit getan? Verändert sich das Erzählen?“, erwartet sie neugierig die Einreichungen zum diesjährigen Wettbewerb.

Uns braucht Ihr nicht vorzuschlagen, da wir bereits 2008 in der Kategorie Information nominiert waren und im vergangenen Jahr einen Grimme Online Award in der Kategorie Spezial gewonnen haben.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.