Sampler: Nerdcore Now: Volume 1

BoingBoing verweist auf einen neu erschienen Sampler voller Nerdcore-Musik, den man sich frei herunterladen kann: Nerdcore Now: Volume 1.

01 – Beefy – Nerdcore Now
02 – Supercommuter – Robot Party
03 – The ThoughtCriminals – Warp Zone (1-2)
04 – The Future – Teleport
05 – Soup or Villainz – Live In The Arcade Ft. Danyeal McIntosh
06 – Milk-Plus & Lady DKX – I Can Be Your Supervillain
07 – Adam Warrock – Nightcrawlin‘
08 – DeathStar – Social Apothecary
09 – Random – Sweeter Ft. Dale Chase
10 – PovertyMan – Rap Cliche
11 – Jake-bit – Redundant Me
12 – Illbotz – Give A Little Love
13 – XoC – A Seed Grows In Brooklyn
14 – Emergency Pizza Party – Never Going Back Ft. Rappy McRapperson & Shinobi Onibocho
15 – Bizarro X-Men – Character Select
16 – Ultraklystron – Bromance Dance
17 – Torrentz – Nerdcore International
18 – Klopfenpop – Don’t Panic Ft. MC 117, Milk-Plus & Diabeats
19 – MC 117 – Bulbasaur
20 – Untested Methods – Little Crow
[BONUS] 21 – Random – Fly (Klopfenpop Mix)

Mehr Zeit für kritische Berichterstattung

Ihr kennt es: Zum Jahresende stehen wir traditionell vor einer sehr großen Finanzierungslücke und auch wenn die Planung und Umsetzung unseres Spendenendspurts viel Spaß macht, bindet es doch sehr viele Ressourcen; Ressourcen, die an anderer Stelle für unsere wichtige Arbeit fehlen. Um Euch also weniger mit Spendenaufrufen auf die Nerven zu gehen und mehr Recherchen und Hintergründe bieten zu können, brauchen wir Eure regelmäßige Unterstützung.

Jährlich eine Stunde netzpolitik.org finanzieren

Das Jahr hat 8.760 Stunden. Das sind 8.760 Stunden freier Zugang zu kritischer Berichterstattung und wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik bei netzpolitik.org.

Werde Teil unserer Unterstützungs-Community und finanziere jährlich eine von 8.760 Stunden netzpolitik.org oder eben fünf Minuten im Monat.

Jetzt spenden


Jetzt spenden

8 Ergänzungen

  1. Der Server scheint dem Kollaps nah zu sein. :(
    Warum bei so einer Aktion nicht gleich ein Torrent mit angeboten wird?!
    P2P ist kein Verbrechen! ;)

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.