RSS-feed für dieses Thema abonnieren

ZDF

Die Anstalt im ZDF (Video): „Der Name ist BND. James BND“

In der monatlich im ZDF ausgestrahlten Kabarett-Sendung „Die Anstalt“ bekommen dieses Mal Geheimdienste und sonstige Daten-Schnüffler ordentlich ihr Fett weg. Der BND beispielsweise wird als Agent „08/15 Bnd“ eingeführt, der im weiteren Verlauf der aktuellen Folge einige informative Stationen durchläuft.

ZDF-Politbarometer sieht Mehrheit für Veröffentlichung der NSA-Spähliste

Das ZDF-Politbarometer sieht eine deutliche Mehrheit in der Bevölkerung für eine Zugänglichkeitsmachung der NSA-BND-Selektorenliste im Rahmen der Aufklärungsarbeit im Geheimdienst-Untersuchungsausschuss im Deutschen Bundestag. In der strittigen Frage der Veröffentlichung der NSA-Spähliste, auf deren Basis der BND Informationen auch über deutsche Firmen und Personen an die NSA geliefert haben soll, spricht sich eine Mehrheit von 61 Prozent dafür aus, diese Liste dem Bundestag zugänglich zu machen.

Frontal21: Gemeinsam spionieren – Deutsch-amerikanische Geheimdienstfreunde

Frontal21 im ZDF hat gestern über Kooperationen zwischen BND und CIA/NSA im Rahmen der Operationen Eikonal und Glotaic berichtet: Gemeinsam spionieren – Deutsch-amerikanische Geheimdienstfreunde. (youtube) Das ist nochmal eine gute TV-Zusammenfassung von Informationen, die regelmäßige Leser bereits aus unseren Liveblogs aus dem Geheimdienst-Unterschungsauschuss kennen könnten: Live-Blog aus dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: „Täglich millionenfache Kommunikationserfassung ist verhältnismäßig nicht massenhaft.“ Live-Blog aus dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: „BND zapft deutsche und europäische Internet-Leitungen an“ Live-Blog aus dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: BND gab massenhaft Inhaltsdaten aus Glasfasern an NSA Live-Blog aus dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: „Jeden Tag eine halbe Million Telefonate mitgeschnitten.“ Live-Blog aus dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: „Bis zu 90 % der Verkehre fallen unter den Schutz des Artikel 10″ Live-Blog aus dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: „Metadaten sind keine personenbezogenen Daten“ Live-Blog aus dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: „Funktionsträger fallen nicht unter G-10-Schutz“

Medienhack: Neo Magazin Royale und der Varoufakis-Stinkefinger

TV kann doch noch subversiv sein. Das Neo Magazine Royale behauptet, den Stinkefinger von Varoufakis als Medienhack bei Günther Jauch platziert zu haben. Am Sonntag echauffierte sich Günther Jauch über einen Stinkefinger, den der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis vor zwei Jahren uns Deutschen gezeigt haben soll.

LOGO!-Kindernachrichten erklären die Vorratsdatenspeicherung

Die LOGO!-Kindernachrichten im ZDF-Tivi-Kanal haben gestern in ihrer Sendung die Debatte um die Vorratsdatenspeicherung erklärt. Das gibt es noch in der Mediathek zu sehen. (Ist ein Flash-Link, keine Ahnung ob es da Alternativen gibt.)

“ Trotzdem glaube ich, werden wir die Revolution jetzt noch nicht schaffen.“

Stefan Niggemeier hat für die Krautreporter die Macher hinter der ZDF-Kabarett-Sendung Die Anstalt, die Kabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner und den Redakteur Dietrich Krauss, interviewt: „Bei manchen Artikeln hatten wir wahrlich das Gefühl, wir säßen quasi schon im Schützengraben„.

Der satirische Jahresrückblick 2014

Beim ZDF gibt es noch den satirischen Jahesrückblick 2014 in der Mediathek zu sehen und darin geht es teilweise auch um netzpolitische Themen. 30 Minuten Kurzweil, teilweise sogar lustig.

Löwenzahn erklärt 3D-Druck

Die Zukunft ist da. Bei Tchibo gibt es einen 3D-Drucker für unter 500 Euro neben Helene Fischer Schmuck zu kaufen. Und die ZDF-Sendung Löwenzahn erklärt dem Nachwuchs, was 3D-Drucker sind.

Die Anstalt: Claus von Wagner erklärt die Überwachungs-Operation „Eikonal“ von BND und NSA

Hier in der Mediathek, hier vor der Depublizierung befreit: Bonus: Unser Live-Blog aus dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss wird jetzt nicht nur ausgedruckt, sondern auch im Fernsehen vorgelesen.

ZDF Frontal21 – Horchposten in Deutschland – Bundesregierung duldet US-Spione

ZDF Frontal21 hat heute über „Horchposten in Deutschland – Bundesregierung duldet US-Spione“ berichtet. Geheime Unterlagen der Bundesregierung belegen, dass private amerikanische Firmen in Deutschland geheimdienstlich tätig sind.

ZDFinfo: 15 Minutes of Fame erklärt Netzkultur-Phänomene

Bei ZDFinfo werden jetzt in der neuen Reihe „15 Minutes of Fame“ Netzkultur-Phänomene in eben jenen 15 Minuten Länge vorgestellt. Den Anfang macht der Harlem Shake aus dem Frühjahr 2013.

Onlinestudie 2014 von ARD und ZDF

79,1 % der Bevölkerung Deutschlands nutzen das Internet, durchschnittlich täglich 111 Minuten. 63 % tun das täglich. 45 % der Generation 60+ sind mittlerweile auch in der Online-Welt zu Gast.

ZDF Frontal21-Doku: Die große Samwer-Show – Die Milliardengeschäfte der Zalando-Boys

Gestern Abend lief im ZDF die Frontal21-Doku „Die große Samwer-Show“. Ich hab sie noch nicht zu Ende angesehen, weil ich zwischendrin eingeschlafen bin. Kann gerade nicht sagen, ob es am Inhalt lag oder lediglich meiner Müdigkeit und der späten Zeit geschuldet war.

Frontal21 über die Breitband-Strategie der Bundesregierung: Wie Deutschland hinterhersurft

Das ZDF-Fernsehmagazin Frontal21 hat gestern einen Beitrag über den Breitbandausbau der Bundesregierung gebracht: Bis 2014 sollten 75 Prozent aller deutschen Haushalte mit Highspeed-Anschlüssen surfen, versprach die Kanzlerin vor fünf Jahren.

Videobeiträge im ZDF: Datenmonster SCHUFA

Zwei aktuelle Beiträge des ZDF – Frontal21 vom 22. Juli und ZDFzoom vom 23. Juli – beschäftigten sich mit der fragwürdigen Arbeitsweise der SCHUFA, deren Umgang mit privaten und sensiblen Daten und den Folgen für den Einzelnen.

ZDF-Journalist singt für uns der Kanzlerin „Happy birthday“

Udo van Kampen ist Journalist und Leiter des ZDF-Studios in Brüssel. Unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute ihren 60. Geburtstag und ist gerade zu Gast in Brüssel beim EU-Rat.

Frontal21 exklusiv: Spitzeln für Amerika (Update)

Heute hat Frontal21 im ZDF exklusiv über neue Erkenntnisse zu der Netzüberwachung des Bundesnachrichtendienstes berichten wollen. Wir hatten uns im Vorfeld schon gewundert, dass der Vorab-Beitrag trotz Exklusiv-Hinweis keine relevanten neuen Informationen enthielt.

Ehemaliger CIA-Direktor Goss: „Merkel weiß längst, wie es läuft, nur sagen darf man es nicht“ (Update)

Das ZDF hat einen zweiteiligen Film Verschwörung gegen die Freiheit produziert. Der erste Teil Big Brother und seine Helfer lief gestern abend. Wir werden überwacht, ausspioniert und abgehört.

Frontal21: Das politische Gezerre um Edward Snowden

Das ZDF-Fernsehmagazin Frontal21 hat einen Beitrag über Edward Snowden und den Streit, ob er nach Deutschland kommen soll oder nicht: Edward Snowden ist der wichtigste Zeuge für die Aufklärung der NSA-Überwachungsaffäre.

„Freiheit in Gefahr“, nicht erst #SeitSnowden – Themenspecial bei ZDF und ZEIT

Beinahe ein Jahr ist es her, seit die ersten Enthüllungen aus den Snowden-Dokumenten veröffentlicht wurden. Das ZDF widmet diesem Anlass zusammen mit der ZEIT das Themenspecial „Freiheit in Gefahr„/“Im Visier der Datenjäger„. 
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden