Öffentlichkeit

Smarte grüne Welt: Darf die Digitalisierung gesellschaftliche Probleme noch verschärfen?

Was macht das rasante Tempo technologischer Entwicklungen mit der Gesellschaft? Die Buch-Autoren Steffen Lange und Tilman Santarius schlagen eine „sanfte Digitalisierung“ vor. Was das heißt, zeigt ein Auszug aus ihrem Buch „Smarte grüne Welt?“.

Lesen Sie diesen Artikel: Smarte grüne Welt: Darf die Digitalisierung gesellschaftliche Probleme noch verschärfen?
Linkschleuder

Öl-Lobbyist wirft Computerspiel Unterstützung von Öko-Terrorismus vor

Die Killerspiel-Debatte war gestern. Jetzt kommt die Terrorspiel-Debatte. Im konkreten Fall geht es um das preisgekrönte Spiel „Thunderbird Strike“, das sich gegen die Zerstörung der Umwelt beispielsweise durch den Bau von Pipelines richtet. In einem Interview mit Associated Press wirft nun der Öl-Lobbyist Toby Mack den Machern des Spieles vor, sie würden „Öko-Terrorismus“ unterstützen. Er […]

Lesen Sie diesen Artikel: Öl-Lobbyist wirft Computerspiel Unterstützung von Öko-Terrorismus vor
Podcast

Was sind die ökologischen Auswirkungen des globalen Datenverkehrs?

Deutschlandradio Kultur hat in einem Feature über „Das grüne Internet – Was sind die ökologischen Auswirkungen des globalen Datenverkehrs?“ berichtet. Davon gibt es ein Transcript als PDF und eine MP3. Das Internet expandiert in rasender Geschwindigkeit und immer mehr Daten werden in die Cloud, die Datenwolke ausgelagert. Dieser Datenhunger frisst Energie. Die Industrie hat das […]

Lesen Sie diesen Artikel: Was sind die ökologischen Auswirkungen des globalen Datenverkehrs?
Kultur

Cloud-Fabriken

Die New York Times berichtet in einem längeren Artikel über Cloud-Fabriken, also Datenzentren, ihrem massiven Stromverbrauch und Strategien, wie man diesen reduzieren könnte: Power, Pollution and the Internet. Worldwide, the digital warehouses use about 30 billion watts of electricity, roughly equivalent to the output of 30 nuclear power plants, according to estimates industry experts compiled […]

Lesen Sie diesen Artikel: Cloud-Fabriken
Demokratie

Petition: Soziale Verantwortung in der Beschaffung von Computern

Die internationale „procure fair IT-Kampagne – Soziale Verantwortung in der Beschaffung von Computern“ hat eine Petition gestartet, um Universitäten auf ihre Verantwortung aufmerksam zu machen, bei der Beschaffung von neuer Informationstechnologie soziale Kriterien zu berücksichtigen. Diesen Petitionstext an die Rektoren von europäöischen Hochschulen kann man auf der Seite unterzeichnen: Jeder fünfte Computer wird von öffentlichen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Petition: Soziale Verantwortung in der Beschaffung von Computern
Generell

Dokumentarfilm „digital handcraft“ von weed steht zum Download bereit

Im Rahmen des Projektes PCGlobal von WEED (World Economy, Ecology & Development) ist ein spannender Dokumentarfilm entstanden. Aus der Beschreibung: „Digitale Handarbeit“ – die materielle Seite der virtuellen Welt Der Dokumentarfilm beleuchtet die Schattenseiten der globalisierten Computerproduktion, die wenig mit dem sauberen Image der Branche gemein haben. Die Globalisierung hat in den letzten zehn Jahren […]

Lesen Sie diesen Artikel: Dokumentarfilm „digital handcraft“ von weed steht zum Download bereit
Kultur

Politischer Salon: „Zeit für Allmende”

Die Heinrich-Böll-Stiftung hatte am vergangenen Donnerstag in Berlin zum ersten Mal zu einem interdisziplinären politischen Salon mit dem Thema “Gene, Bytes und Emissionen: Zeit für Allmende” eingeladen. Das Ziel dieses Salons ist es, eine „interdisziplinäre Debatte um die Zukunft der Gemeinschaftsgüter zu initiieren“. Geplant sind insgesamt sechs Treffen und ein Buchprojekt. Am Donnerstag waren ca. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Politischer Salon: „Zeit für Allmende”