Kultur

NetzpolitikTV 020: Jan Schmidt über die (Ir)Relevanz von Weblogs

Heute hab ich noch kurz die Möglichkeit genutzt, den Blogforscher Jan Schmidt zum Thema „(Ir)Relevanz von Weblogs“ für die Folge 20 von NetzpolitikTV zu interviewen. Darin geht es um Missverständnisse, die tradionelle Medienberufe mit neuen Kommunikationsräumen haben und ob diese neue Chancen für neue Öffentlichkeiten bieten. Das Interview ist 5:30 Minuten lang. Downloadmöglichkeiten gibt es […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV 020: Jan Schmidt über die (Ir)Relevanz von Weblogs
Kultur

NetzpolitikTV: Das Open Street Map – Projekt

Das OpenStreetMap – Projekt hat sich als Aufgabe gesetzt, mit einer Community freies Kartenmaterial zu schaffen. Kurz zusammengefasst kann das Projekt eine freie Alternative zu Google-Maps werden. Open Street Map ist ein tolles Projekt, wo jeder mitmachen kann: Einerseits kann man selber Kartenmaterial mit einem eigenen GPS-Gerät anfertigen und hochladen. Andererseits werden Menschen gesucht, die […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: Das Open Street Map – Projekt
Kultur

NetzpolitikTV: Alex Antener über Freie Software in Malawi

Im Rahmen des Studiums im Bereich „Neue Medien“ an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich reiste Alex Antener im Jahr 2004 für 7 Monate nach Malawi (Südostafrika) um an der dortigen Universität (Polytechnic of Malawi) ein GNU/Linux Projekt durchzuführen. Auf dem 23c3 stellte er in einem Vortrag das Projekt vor: „Freie Software – Eine […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: Alex Antener über Freie Software in Malawi
Datenschutz

NetzpolitikTV: Roger Dingledine über das TOR-Projekt

Einige ältere Videointerviews können endlich mal bearbeitet werden. Und passend zur neuen Version des freien Anonymisierungsdienstes TOR-Onion-Router gibt es ein Interview mit dem Projektkoordinator Roger Dingledine. Das Interview ist auf dem 23c3 entstanden und behandelt verschiedene Themen, wie * Was ist TOR? * Welche Vorteile bringt anonyme Kommunikation in repressiven Regimen und der westlichen Welt? […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: Roger Dingledine über das TOR-Projekt
Kultur

NetzpolitikTV: Interview mit Johannes Loxen

Das aktuelle NetzpolitikTV-Interview habe ich mit Johannes Loxen von SerNet gemacht. SerNet bietet als Unternehmen u.a. Dienstleistungen rund um das Samba-Projekt an. In dem Interview geht es um seine Erfahrungen mit einer Open-Source-Strategie als Geschäftsmodell, sowie um Softwarepatente und welche schädlichen Auswirkungen diese für die IT-Industrie haben. Link: sevenload.com Es gibt das Interview als OGG […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: Interview mit Johannes Loxen
Generell

Kleine Frage zu den Netzpolitik-Podcast- und TV-Feeds

Mittlerweile habe ich mir bei den NetzpolitikTV-Sachen angewöhnt, gleichzeitig auch Audio-Dateien anzubieten. Erstere finden sich im NetzpolitikTV-Feed, letztere im Netzpolitik-Podcast-Feed. Nun gibt es sicherlich einige, die beide Feeds abonniert haben. Daher die Frage: Stört es, dass man die Audio-Datei automatisch bekommt, und im anderen Kanal die TV-Datei? Und wenn ja, gibt es überhaupt andere Lösungsansätze […]

Lesen Sie diesen Artikel: Kleine Frage zu den Netzpolitik-Podcast- und TV-Feeds
Generell

NetzpolitikTV: Jan-Oliver Wagner über Freie Geodaten

In diesem Interview mit Jan-Oliver Wagner geht es um (freie) Geodaten, was man damit alles sinnvolles machen könnte, warum es diese in den USA gibt, aber nicht hier und was für politische Schritte notwendig wären, um offene Innovationsprozesse rund um Geodaten zu fördern. Jan ist Gesellschafter und Geschäftsführer von Intevation (Osnabrück), einem Unternehmen, das auf […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: Jan-Oliver Wagner über Freie Geodaten
Generell

NetzpolitikTV: Interview mit Peter Jenner über die Zukunft des Urheberrechts

Im vergangenen Winter hatte ich das Vergnügen, Peter Jenner im Rahmen einer Konferenz interviewen zu können. Peter Jenner war Manager vieler grosser Künstler, darunter Pink Floyd und The Clash. Mittlerweile macht er sich intelligente Gedanken über die Zukunft des Urheberrechts im digitalen Zeitalter. Daher freut es mich, dass er fast eine halbe Stunde lang in […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: Interview mit Peter Jenner über die Zukunft des Urheberrechts
Generell

Kinderreporter fragen Politiker nach dem Internet

Grossartig: Kinder befragten als Reporter für das ARD-Morgenmagazin ein paar Politiker über ihre Internetnutzung. Featuring Ströbele,Westerwelle, Glos, Zypries und Struck. Das geht ca.2,5 Minuten lang so: Kind fragt Zypries: „Nennen Sie uns doch mal ein paar Browser.“ Zypries fragt Mitarbeiter: „Browser – Was sind denn jetzt nochmal Browser?“ Michael Glos hat wohl empfohlen bekommen, irgendwas […]

Lesen Sie diesen Artikel: Kinderreporter fragen Politiker nach dem Internet
Generell

Jimmy Wales über Wikipedia und Community-Design

Die aktuelle Ausgabe des Elektrischen Reporters ist interessant: Jimmy Wales über Wikipedia und Community-Design. Communities gelten als das neue große Zwopunktnull-Dings. Der Aufbau einer funktionierenden und stabilen Gemeinschaft im Netz ist allerdings eine Kunst für sich, an der schon viele Unternehmen gescheitert sind. Jimmy Wales, Gründer der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia, erklärt, worauf es seiner Meinung […]

Lesen Sie diesen Artikel: Jimmy Wales über Wikipedia und Community-Design
Generell

Videoblogs aus Deutschland

Bertram Gugel hat in seinem Blog „Digitaler Film“ eine ausführliche Liste mit Kommentierung von Videoblogs zusammen gestellt: Deutsche Videoblogs: schmale Basis – einsame Spitze. Wir sind zweimal dabei: Einmal mit netzpolitikTV, für das ich gerne mehr Zeit hätte und wo sich immer mehr Videos unbearbeitet auf meiner Festplatte stappeln. Und dann gibts noch „Sport am […]

Lesen Sie diesen Artikel: Videoblogs aus Deutschland
Datenschutz

„Alltag Überwachung“ zum Download

Der Dokumentarfilm „Alltag Überwachung“ von Fiete Stegers und Roman Mischel steht jetzt endlich zum Download bereit. Um die Weihnachtszeit gabs den Film in vier Teilen auf den Seiten von Tagesschau.de zu sehen. Jetzt gibts die vier Teile einzeln zum Download als MP4 oder die 350 MB Version komplett. Herunterladen und weiterverteilen. [via]

Lesen Sie diesen Artikel: „Alltag Überwachung“ zum Download
Datenschutz

Animation: Big Brother State

Bewusstseinsschaffung für Datenschutzfragestellungen: „Big Brother State“ ist eine schöne Flash-Animation von David Scharf von der Fachhochschule Augsburg und wurde unter einer Creative Commons Sampling LIcence veröffentlicht. Die Animation kann auf der Seite angeschaut und in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden. Spread the message. Hier ist die 40 MB grosse OGG-Version. Ich bekomme gerade leider keinen vernünftigen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Animation: Big Brother State
Generell

Podcast bei iTunes?

Regelmässig erhalte ich Mails mit der Anfrage, weshalb der Netzpolitik-Podcast und Netzpolitik-TV nicht bei iTunes zu finden sind. Die Antwort ist ganz einfach: Ich nutze kein iTunes und hab daher keinen Peil, was man da beachten muss. Und anscheinend braucht man die Software für die richtige Einstellung des Feeds, oder? Bisher kann ich mich über […]

Lesen Sie diesen Artikel: Podcast bei iTunes?
Datenschutz

Morgen: Bundestag stimmt über Telemediengesetz ab

Morgen soll im Bundestag das umstrittene Telemediengesetz verabschiedet werden. Die Bundesregierung legt bei der so genannten „Internet-Gesetzgebung“ einen rasanten Zeitplan vor, den man ja gewöhnt ist. Für Debatten und Verbesserungen bleibt da keine Zeit. Argumentiert wird mit der Umsetzung des Rundfunkstaatsvertrages zum 1.März 2007. Allerdings ist das eine schlechte Ausrede für ein lückenhaftes Telemediengesetz, was […]

Lesen Sie diesen Artikel: Morgen: Bundestag stimmt über Telemediengesetz ab
Generell

NetzpolitikTV: Freie Software in Indien

In diesem NetzpolitikTV-Interview mit Atul Chitnis von foss.in geht es um Freie Software in Indien. foss.in ist die grösste Freie Software Konferenz in Indien und vergleichbar mit dem LInuxTag. Atul berichtet über die Verbreitung von Informationstechnologie und Linux und wie sich die Freie Software Community in Indien entwickelt. Das Interview ist ca. 9 MB lang […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: Freie Software in Indien
Generell

NetzpolitikTV: Tim Pritlove über den 23c3 und das nahende CCC-Camp

Dieses Interview für NetzpolitikTV haben wir am dritten Abend des 23c3 mit Tim Pritlove aufgenommen. Darin gehts um einen 23c3-Zwischenstand am dritten Tag (Nicht mehr so aktuell) und was das CCC-Camp im Sommer 2007 bringen wird. Letzteres kann man durchaus als aktuell bezeichnen. Das Interview gibt es als MP4 und im freundlichen OGG Theora Format […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: Tim Pritlove über den 23c3 und das nahende CCC-Camp
Generell

NetzpolitikTV: John Perry Barlow über zivilen Ungehorsam

In this Netzpolitik-Interview EFF-Founder John Perry Barlow talks about massive civil disobedience in the copyright debate. The Interview was done at the 23. Chaos Communication Congress in Berlin. In diesem NetzpolitikTV-Interview geht EFF-Gründer John Perry Barlow auf die kurze Debatte ein, die er im Anschluss des Vortrages von Lawrence Lessig auf dem 23c3 in der […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: John Perry Barlow über zivilen Ungehorsam