Alle Artikel von Linus Neumann

Wissen

Zeit für transparente Entwicklungshilfe – Open Aid Data Event in Berlin im September

Entwicklungszusammenarbeit ist eine komplizierte Angelegenheit. Die meisten Geber, auch Deutschland, investieren viel Zeit und Mühe, in Monitoring und Evaluation, um die Wirkung ihrer einzelnen Projekte zu untersuchen. Es mangelt jedoch an Übersicht, Transparenz und internationaler Koordination. Daher ist oft nicht nachvollziehbar wer, wofür, wie viel Geld gibt und wie es tatsächlich eingesetzt wird. So kommt […]

Lesen Sie diesen Artikel: Zeit für transparente Entwicklungshilfe – Open Aid Data Event in Berlin im September
Öffentlichkeit

Stuttgart: Webcams beschlagnahmt

Wenn es etwas interessantes am Fenster zu sehen gibt, baut man gerne mal eine Webcam auf. Wenn das Interessante aber eine öffentliche Baustelle von öffentlichem Interesse ist, dann scheint man sich damit Ärger einhandeln zu können. Und zwar in Form einer eingetretenen Tür, Hausdurchsuchung und Beschlagnahme der Kamera. so geschehen heute Morgen bei bei mehreren […]

Lesen Sie diesen Artikel: Stuttgart: Webcams beschlagnahmt
Öffentlichkeit

Prima Idee: Kommunikationsdienste in England ausschalten

Laut vieler Meldungen will David Cameron im Kampf gegen die Ausschreitungen in London mit der Polizei, den Geheimdiensten und der Industrie zusammen herausfinden, ob es richtig wäre, die Leute von der Kommunikation über Websites und Kommunikationsfirmste auszuschließen, wenn wir wissen, dass sie Gewalt, Chaos und Straftaten planen. Man mag sich da an Mubarak oder Assad […]

Lesen Sie diesen Artikel: Prima Idee: Kommunikationsdienste in England ausschalten
Kultur

Neues von Openleaks (und eine 5-Tage-Beta)

Auf dem Chaos Communication Camp hat Daniel Domscheit-Berg gerade über den aktuellen Stand bei OpenLeaks berichtet. Intern war ja mal von einem Start zu Beginn dieses Jahres gesprochen worden, entsprechend ungeduldig und erwartungsvoll war das Publikum. Momentan ist das Projekt in einer aplpha-Phase und arbeitet mit 10 Medienpartnern. Mit fünf davon ist man auch technisch […]

Lesen Sie diesen Artikel: Neues von Openleaks (und eine 5-Tage-Beta)
Kultur

Syrer hacken Anonymous‘ Anonplus

Vor einigen Stunden griffen Anonymous die Seite des Syrischen Verteidigungsministeriums an. Diese sah danach so aus und ist momentan nicht zu erreichen. Dafür sieht aber auch die Seite Anonplus.com nun so aus: …und trägt den Titel Hacked By SyRiAn Cyb3r Army. Als Reaktion auf euren Hack der Seite des syrischen Verteidigungsministeriums hat das syrische Volk entschieden, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Syrer hacken Anonymous‘ Anonplus
Überwachung

Blackberry kündigt an, Londoner Plünderer auszuliefern

In mehreren Teilen Londons finden gerade Scharmützel und Plündereien und Ausschreitungen statt. Das ging am Samstag in Tottenham los, dann kamen auch Brixton, Enfield und Hackney dazu. Der Blackberry-Hersteller RIM kündigte dazu gerade via Twitter an, dass man die Behörden auf jede mögliche Weise unterstützen werde. Eine dieser möglichen Weisen ist das Entschlüsseln der als tolles Sicherheitsfeature der Blackberries beworbenen BBM-Kurzachrichten, die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Blackberry kündigt an, Londoner Plünderer auszuliefern
Datenschutz

Informationelle Selbstbestimmung ist nicht nur ein Schutzrecht

Am Wochenende hat die Datenschutz/Post-Privacy-Streiterei ihren vorläufigen Höhepunkt herbeigeführt – und dieser hatte selbstverständlich keinen inhaltlichen Bezug. Ich persönlich bin ja der Überzeugung, dass Post-Privacy und Datenschutz überhaupt keine Gegensätze sind, weil das Gesamtproblem aus der unheiligen Allianz von 1. Zentralität (dagegen spricht sich der Datenschutz gerne aus) und 2. Exklusivität (dagegen spricht sich die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Informationelle Selbstbestimmung ist nicht nur ein Schutzrecht
Wissen

UK–Urheberrechtsreform: Man soll jetzt kopieren dürfen

Der Titel mag ein wenig komisch klingen, aber folgende Handlungen sind tatsächlich nach aktuellem Stand im Vereinigten Königreich illegal: Das Übertragen legal erworbener Musik oder Videos in andere Formate (Bsp.: CD -> mp3) Backups der CD- oder MP3-Sammlung und somit auch generell das Anfertigen einer Kopie Damit gehen natürlich in der heutigen Welt jede Menge […]

Lesen Sie diesen Artikel: UK–Urheberrechtsreform: Man soll jetzt kopieren dürfen
Datenschutz

dradio: Vorratsdatenspeicherung jetzt auch für Online-Zahlungen

Im Deutschlandradio lief gerade ein Beitrag über die Gesetzesinitiative der Bundesregierung, Online-Prepaid-Bezahlsysteme grundsätzlich nur gegen Registrierung zu erlauben: Kein anonymes Bezahlen mehr – Regierung will Geldwäsche im Internet bekämpfen Momentan liegt die Grenze bei 150€. Mit Diensten wie der Paysafecard können Kleinstbeträge unkompliziert ohne Registrierung bezahlt werden. Man spart sich die Anmeldung mit Kontonummer, was […]

Lesen Sie diesen Artikel: dradio: Vorratsdatenspeicherung jetzt auch für Online-Zahlungen
Öffentlichkeit

Wie Yasni mit Drohungen gegen Kritik vorgeht

Ich will es vorweg sagen: Ich kann in dieser Angelegenheit nicht objektiv berichten. Ich halte Dienste wie Yasni und 123People für so etwas wie eine juckende, eitrige Krätze für Suchmaschinen. Andauernd sind sie unter den Top 10, wenn man eine Person googlet. Wenn sie dann wenigstens noch einen Mehrwert bieten würden! Die automatischen Datensammelalgorithmen sind […]

Lesen Sie diesen Artikel: Wie Yasni mit Drohungen gegen Kritik vorgeht
Netze

Warum wir für das freie Internet kämpfen müssen

Auf SpOn gibt es gerade zwei gut geschriebene Dystopien über die Entwicklung des Internets. Die erste ist von Jakob Augstein und trägt den Titel „Das Netz in 20 Jahren? Vergesst es!“ Das World Wide Web wird 20 – lasst uns feiern, solange wir können! Noch mal 20 Jahre haben wir nämlich nicht. Profitgier und Furcht […]

Lesen Sie diesen Artikel: Warum wir für das freie Internet kämpfen müssen
Datenschutz

Schönes Anti-Tracking Plugin für Firefox

Wie man unten sieht, habe ich mal wieder ein paar mehr Social-Media-Buttons eingebaut. Da diese Buttons sich dazu eignen, Nutzer bei ihren Bewegungen durch das Netz zu verfolgen – der Code wird immer vom Facebook/Google/Twitter-Server geladen – blockieren viele Leser sie per Browser-Plugin vollständig. Der Nachteil: WENN man dann +1en/sharen/twittern möchte, dann hat man nicht […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schönes Anti-Tracking Plugin für Firefox
Öffentlichkeit

Der Internet-Alarmknopf in Aktion

In seinem legendären Interview geht Hans-Peter Uhl auf §130 StGB, die Volksverhetzung ein. Da muss der Staat mal was machen, bevor noch mehr Gewalttaten #ImInternetGeboren werden. Der Provider so36.net berichtet heute von einer kleinen Anekdote mit der Internet Beschwerdestelle des eco und der FSM. Bei dieser kann man rechtswidrige Inhalte im Netz melden. Und dann kümmern sich die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Der Internet-Alarmknopf in Aktion
Öffentlichkeit

Paypal macht sich mal wieder beliebt.

Der Internet-Bezahldienstanbieter Paypal hat sich mal wieder etwas neues einfallen lassen, um den Menschen zu verdeutlichen warum wichtige Infrastruktur nicht zentral – also nicht in den Händen einer einzigen Organisation sein sollte: Man hat den Account eines deutschen Onlineshops gesperrt. Der Betreiber wurde laut laut golem dazu aufgefordert, kubanische Produkte aus dem Programm zu nehmen, wenn […]

Lesen Sie diesen Artikel: Paypal macht sich mal wieder beliebt.
Datenschutz

Datenschutzbeauftragte: „Funkzellenabfrage muss eingeschränkt werden!“

Schon mehrfach haben wir hier von der Handynetz-Überwachung im Rahmen des Naziaufmarsches in Dresden berichtet, von der nach aktuellem Stand fast die ganze Stadt Dresden, sowie natürlich alle Demonstranten betroffen waren. Ich persönlich war ein bisschen überrascht, dass diese Überwachung einer Demonstration überhaupt „legal“ war – und der verantwortliche Polizeichef auch noch direkt klammheimlich befördert […]

Lesen Sie diesen Artikel: Datenschutzbeauftragte: „Funkzellenabfrage muss eingeschränkt werden!“
Kultur

Spielen für den guten Zweck

Gestern ist das dritte Humble Indie Bundle erschienen: 5 Independent-Computerspiele zum frei wählbaren Preis. Ebenso frei wählbar ist, wem das Geld zu Gute kommen soll: Neben den Entwicklern stehen unter anderem die EFF und Child’s Play auf der Liste, und mann kann selbst mit Schiebebalken einstellen, wer welchen Anteil bekommt. Die EFF setzt sich für […]

Lesen Sie diesen Artikel: Spielen für den guten Zweck
Wissen

Frankreich: Schon das erste HADOPI-Opfer ist unschuldig

Korrektur: Wie ich soeben von Jérémie (La quadrature du net) erfahren habe, wurde der Anschluss (doch/noch) nicht getrennt – entgegen der inkorrekten Darstellungen bei zeropaid und Techdirt, auf die ich mich berufen hatte. Hier geht es zur korrekten Originalquelle. Der betroffene Lehrer wurde zu einer Anhörung vorgeladen. Er hat das Recht, sich zu weigern, diese […]

Lesen Sie diesen Artikel: Frankreich: Schon das erste HADOPI-Opfer ist unschuldig
Überwachung

Dresden: 100x mehr Handydatenabfragen als bisher behauptet – Verantwortlicher befördert.

Formulierungen wie „Der Skandal …nimmt kein Ende / …wird immer größer“ möchte ich eigentlich vermeiden, wann immer es möglich ist. Jetzt aber fällt mir nichts anderes mehr dazu ein: Wie die taz berichtet, wurde 40.732 mal auf die während der Handynetzüberwachung anlässlich der Dresdner Nazidemonstration zurückgegriffen. Vorher war von „lediglich 460“ Fällen die Rede gewesen. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Dresden: 100x mehr Handydatenabfragen als bisher behauptet – Verantwortlicher befördert.
Wissen

GVU lässt sogar in Bielefeld Leute verhaften

Laut einer Pressemitteilung der Polizei NRW wurde in Bielefeld der Betreiber eines geschlossenen Torrent-Trackers – für dessen Nutzung man Geld bezahlen musste – verhaftet. Das passierte auf Initiative der GVU, die sich ja in letzter Zeit echt nicht lumpen lässt. Die GVU feierte kürzlich erst die Razzien zur Schließung von kino.to, kämpft gerade wohl gegen […]

Lesen Sie diesen Artikel: GVU lässt sogar in Bielefeld Leute verhaften
Kultur

Anonymous: Angriff auf GIS Österreich

Der österreichische Gebühren Info Service, der grob der deutschen GEZ entspricht, wurde gestern Ziel einer Aktion aus dem Hause Anonymous. Dabei haben auch nach Angaben von @AnonAustria 211,695 Datensätze (davon 95,954 mit Kontodaten) aus der Kundenbank des GIS die Festplatte gewechselt. Ein Teil dieser Daten wurde auch veröffentlicht, allerdings nur diejenigen mit Emailaddressen @polizei.gv.at und […]

Lesen Sie diesen Artikel: Anonymous: Angriff auf GIS Österreich