Generell

Nachrichtenüberblick 3. März

ZDNet: Verteidiger fordert Freispruch im Pirate Bay-Prozess: „Die Nutzung legaler Internetangebote zur Verbreitung illegaler Kopien sei kein Problem von The Pirate Bay, sondern ein Problem des weltweiten Internets“: Golem: Julius Genachowski von Obama für die Federal Communications Commission nominiert: „Genachowski gilt als Befürworter einer Politik der Netzwerkneutralität, des Ausbaus der Breitbandnetze und von mehr Vielfalt […]

Lesen Sie diesen Artikel: Nachrichtenüberblick 3. März
Demokratie

Demokratie in sozialen Netzwerken?

Nach dem PR-Desaster um die neuen Nutzungsbedingungen hat die Netzwerk-Plattform Facebook jetzt eine Reihe von Neuerungen veröffentlicht. Unter anderem sind das folgende: Die Nutzungsbedingungen heissen jetzt „Rights and Responsibilities“ (etwa: „Rechte und Pflichten“). Sie werden ergänzt durch die „Facebook Principles“ (Facebook-Prinzipien), die eine Art von Rechte-Charta der Nutzer darstellen. Sie werden bis zum 29. März […]

Lesen Sie diesen Artikel: Demokratie in sozialen Netzwerken?
Kultur

Creative Commons auf der Web 2.0 Expo

Zusammen mit Michelle Thorne hab ich heute auf der Web 2.0 Expo in Berlin in einer Präsentation Creative Commons vorgestellt. Die „How do you CC?“ – Präsentation hatte einen zielgruppen-kompatiblen Schwerpunkt auf Geschäftsmodelle mit Offenheit. Peter Bihr hat im Berlinblase-Blog Fotos davon gepostet. Die Präsentation gibt es als ODP, PDF und PPT online zum downloaden […]

Lesen Sie diesen Artikel: Creative Commons auf der Web 2.0 Expo
Demokratie

Konferenz zu Politik und Web 2.0

Eine recht interessante Veranstaltung gibt es im April in London: Politics: Web 2.0: An International Conference. Royal Holloway College, University of London, April 17-18, 2008. Es ist eine akedamisch ausgerichtete Konferenz, die aber auch für Praktiker und andere Interessierte lohnenswert sein dürfte. Veranstalter ist die letztes Jahr gegründete „New Political Communication Unit“ am Department of […]

Lesen Sie diesen Artikel: Konferenz zu Politik und Web 2.0
Kultur

Ein Viertel der jugendlichen Internetnutzer beteiligt sich aktiv am Web 2.0

Der Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest verkündet in einer Pressemitteilung, dass man demnächst eine Studie über das Medienutzungsverhalten von Jugendlichen in Deutschland verkünden wird. Jetzt gab es schon ein paar Zahlen vorab: * Ein Viertel der jugendlichen Internetnutzer beteiligt sich aktiv am Web 2.0 und produziert mindestens mehrmals pro Woche eigene Inhalte, sei es durch das Einstellen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Ein Viertel der jugendlichen Internetnutzer beteiligt sich aktiv am Web 2.0
Demokratie

Netzpolitik-Podcast: Web2forDev – Interview mit Tobias Eigen

Tobias Eigen gründete vor 8 Jahren Kabissa – Space for Change in Africa. Kabissa unterstützt afrikanische zivilgesellschaftliche Organisationen in der Nutzung des Internets für ihre Arbeit. In Kürze wird es einen „Web 2.0 Relaunch“ von Kabissa geben, über den Tobias in dem 20-minütigen Interview berichtet. Die neue (Drupal/CivicCRM-basierte) Plattform wird ein einfach zu bedienendes Tool-Set […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Podcast: Web2forDev – Interview mit Tobias Eigen
Kultur

Netzpolitik-Podcast: Web2forDev – Interview mit Ethan Zuckerman

Ethan Zuckerman ist Mitgründer von Global Voices Online und Geekcorps. Am Berkman Center for Internet and Society arbeitet er an Projekten wie den Global Attention Profiles. Er ist bekannt für sein ausführliches Live Blogging von Konferenzen. Mitte der 90er war er Mitgründer von Tripod. Nach seiner Keynote am 3. Konferenztag hatte ich die Gelegenheit für […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Podcast: Web2forDev – Interview mit Ethan Zuckerman
Demokratie

Web2forDev – Wissensmanagement und Advocacy (2)

Weitere Anwendungen von Web 2.0 Tools für Entwicklung wurden auf der Web2forDev Konferenz vor allem in den Bereichen * Wissensmanagement in der Wissenschaft und * Advocacy grosser im Entwicklungsbereich tätiger Organisationen vorgestellt. Viele der hier vorgestellten Beispiele kamen aus Europa und Nordamerika, mit Fokus auf / Nutzen für Landwirtschaft, Umweltschutz und ländliche Entwicklung in sogenannten […]

Lesen Sie diesen Artikel: Web2forDev – Wissensmanagement und Advocacy (2)
Kultur

Der Kult der Amateure vs. Die Masse im Dilemma

Die Washington Post hat ein längeres „Reply All“-Duell über „Web 2.0“ zwischen den Buch-Autoren Andrew Keen und David Weinberger. Andrew Keen hat ein Buch geschrieben, was „The Cult of the Amateur“ heisst. Darin spielt er den Larry Sanger und schimpft darüber, dass jeder mittlerweile publizieren kann und nicht mehr nur die Experten. Bei Lawrence Lessig […]

Lesen Sie diesen Artikel: Der Kult der Amateure vs. Die Masse im Dilemma
Netze

USA: Google will Netzneutralität erkaufen

Das Volk der Vereinigten Staaten von Amerika verleiht demnächst wieder Funk-Frequenzen. Im Auftrag des Volkes versteigert die Federal Communications Commission (FCC) 700 Megahertz Lizenzen. Um die 700 MHz herum liegt der Frequenzbereich der Dezimeterwellen. Das analoge US-Fernsehen sendet bis 2009 auf diesen Frequenzen. Die Frequenzen werden frei, weil das Fernsehen digital wird. Diese Frequenzen sind […]

Lesen Sie diesen Artikel: USA: Google will Netzneutralität erkaufen
Generell

Pornoindustrie beklagt Nutzerbeteiligung

Lustige Sache: Das „Web 2.0“ wirbelt auch die Pornoindustrie durcheinander. Die beklagt sich, dass nutzergenerierte Inhalte den Markt kaputt machen, weil jeder mitmachen kann. Darüber berichtet die International Herald Tribune: For pornographers, Internet is now a curse. Older companies in the industry are responding with better production values and more sophisticated Web offerings. But to […]

Lesen Sie diesen Artikel: Pornoindustrie beklagt Nutzerbeteiligung
Generell

Digital Natives: Participatory Culture or Self-Representation?

Bei MediaBerkman gibt es diese Diskussion zum anhören: Digital Natives: Participatory Culture or Self-Representation? Corinna di Gennaro visited the Berkman Center this week to discuss “Digital Natives: Participatory Culture or Self-Representation?” The growing diffusion of Internet adoption and use and the popularity of Internet applications from blogs to social networking sites, has sparkled a revolution […]

Lesen Sie diesen Artikel: Digital Natives: Participatory Culture or Self-Representation?
Generell

MySpace, YouTube, Second Life: Schönes neues Web 2.0?

Am kommenden Dienstag Abend um 19:30 Uhr bin ich als Teilnehmer zu einer Diskussion mit dem intelligenten Titel „MySpace, YouTube, Second Life: Schönes neues Web 2.0?“ eingeladen. Gastgeber ist die Berliner Landesinitiative Projekt Zukunft und stattfinden wird die Diskussion im Museum für Film- und Fernsehen (Filmhaus Sony Center, Potsdamer Platz). Bei dem Zukunftsgespräch diskutieren Markus […]

Lesen Sie diesen Artikel: MySpace, YouTube, Second Life: Schönes neues Web 2.0?