Kultur

News War

PBS, der öffentlich-rechtliche Sender der USA hat eine mehrteilige Serie über die Zukunft der Nachrichten online gestellt: frontline – news war. insgesamt stehen 270 Minuten Filmmaterial online, dazu viele Hintergrundinformationen In a four-part special series, News War, FRONTLINE examines the political, cultural, legal, and economic forces challenging the news media today and how the press […]

Lesen Sie diesen Artikel: News War
Kultur

TV-Kooperation mit n-tv

Heute restartet auf n-tv das interaktive Talk-Format „busch@n-tv“. Immer donnerstags zwischen 17:10 – 17:50 Uhr können die Zuschauer dabei auch live an der Sendung teilnehmen. Aus der Pressemitteilung: Erstmals können sich Zuschauer live und spontan per webcam von zu Hause aus an der Diskussion beteiligen. „busch@n-tv“ funktioniert damit ähnlich wie eine Call-in-Sendung im Radio, allerdings […]

Lesen Sie diesen Artikel: TV-Kooperation mit n-tv
Generell

Phoenix: Konzernlobbyisten im Zentrum der Macht

Heute Abend um 22:15h wiederholt Phoenix die TV-Dokumentation „Wir sind drin! Konzernlobbyisten im Zentrum der Macht„. Wie macht man seine eigenen Gesetze? Wie beeinflusst man Politiker? Wie setzt man seine Interessen durch? Für den Normalbürger ein Wunschtraum, für die deutsche Industrie Wirklichkeit. Denn deren Mitarbeiter sitzen in Bundes- und Landesministerien, schreiben teilweise direkt an Gesetzen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Phoenix: Konzernlobbyisten im Zentrum der Macht
Kultur

Fernsehen und Internet für Einsteiger

Mario Sixtus beschreibt auf Sueddeutsche.de, wie das Internet das Fernsehen analog zur Musikindustrie verändern wird: Fernsehen, sei umschlungen! Für die meisten TV-Sender ist der Ausflug ins Internet ein Kulturschock. Man sieht’s. Können oder wollen die das nicht besser? Eine Tour d’Horizon durch das Netz der Möglichkeiten. [….] Ob legal gestreamt oder illegal heruntergeladen: Was bleibt […]

Lesen Sie diesen Artikel: Fernsehen und Internet für Einsteiger
Kultur

Dienstag: ARTE-Themenabend zu Computerspielen

Am Dienstag, den 3. Juni 2008 gibt es ab 21.00 Uhr einen ARTE-Themenabend über „Verspielte Kindheit – Im Sog virtueller Welten“ Dass Kinder und Jugendliche den Umgang mit Computern und neuen Medien für ihre Zukunft erlernen müssen, ist inzwischen unbestritten. Doch dass das Eintauchen in virtuelle Welten zu Problemen führen kann, steht ebenso außer Frage. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Dienstag: ARTE-Themenabend zu Computerspielen
Wissen

Pflichtlektüre für Fernsehchefs

Ich habe selten einen so gut den Kampf zwischen Fernsehkonzernen und Piraten kurz zusammenfassenden Artikel gelesen, wie diesen auf ars technica. Der Kampf beschränkt sich auf die Punkte Preis, Qualität und Bequemlichkeit. Beim Preis sind Piraten unschlagbar, aber Qualität und Bequemlichkeit ist die Waffe der Konzerne. Nur sie haben die Mittel, Qualität und Bequemlichkeit zu […]

Lesen Sie diesen Artikel: Pflichtlektüre für Fernsehchefs

South Park: Das Internet ist kaputt

Southpark-Folgen kann man sich mittlerweile im Netz anschauen. Die aktuelle Folge 06 aus der 12. Staffel ist empfehlenswert: Was passiert, wenn das Internet kaputt ist? Die gesellschaftlichen Konflikte werden sehr nett beschrieben. Nervig ist einzig allein die mehrfach auftretende kurze Auto-Werbung zwischendrin. Wa sbleibt: Das beworbene Auto kauf ich sicher nicht. Werbefreie Alternativen gibts bei […]

Lesen Sie diesen Artikel: South Park: Das Internet ist kaputt
Kultur

Planetopia über Creative Commons

Die SAT1-Sendung Planetopia hat gestern über Tauschbörsen-Kriminalisierung und Creative Commons als Alternative berichtet: Kinoknaller und Megahits – ganz legal aus dem Internet! Die ersten ca. fünf Minuten gibt es die übliche ProMusic- und GVU-Propaganda und dann wird Creative Commons erklärt. Der zweite Part ist besser geworden, als ich von Planetopia erwartet habe. Hauptprotagonist ist Stefan […]

Lesen Sie diesen Artikel: Planetopia über Creative Commons
Datenschutz

Heute auf Arte: Big Brother is watching you

Heute Abend läuft in der Sendung zoomeuropa auf ARTE eine Bestandsaufnahme zu „Big Brother is watching you„: Nach anfänglichem Misstrauen haben wir uns mit Wissenschaft und Technologie abgefunden. Denn schließlich sind sie praktisch: Sie helfen, Zeit und oft auch Geld einzusparen – und beschützen uns. Nach und nach haben wir uns an Überwachungskameras, Chipkarten und […]

Lesen Sie diesen Artikel: Heute auf Arte: Big Brother is watching you
Generell

Schäuble rechtfertigt sich im RBB

Kommt gerade im RBB, der in Berlin und Brandenburg und anderswo empfangen werden kann: Schäuble, der sich fleißig rechtfertigt, im „Talk mit Thadeusz“. Update: Mist, das kommt vom uninformierten Rumschalten. Ich hatte nur den letzten Satz des Teils mitbekommen, wo er die Vorratsdatenspeicherung unter Verweis auf die Umsetzung einer EU-Richtline rechtfertigt, und auf den Einzelverbindungsnachweis […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schäuble rechtfertigt sich im RBB
Datenschutz

Frontal21: Bürger unter Generalverdacht

Frontal21 berichtete heute über die Vorratsdatenspeicherung: Bürger unter Generalverdacht. E-Mails, SMS, Telefonate – nichts soll künftig mehr privat bleiben. Die Bundesregierung will die Vorratsspeicherung von Verbindungsdaten aller Bürger per Gesetz ermöglichen. Kritiker befürchten eine verdachtlose Totalüberwachung für Deutschland und warnen: Schon heute würden heimlich die persönlichen Daten von Internetnutzern gesammelt. Findet sich hier auch in […]

Lesen Sie diesen Artikel: Frontal21: Bürger unter Generalverdacht
Generell

Freitag: Wie arbeitet ein Open-Source-Film-Netlabel?

Am kommenden Freitag Abend ist Stefan Kluge vom Open-Source-Film-Netlabel VEBFilm Leipzig zu Besuch im newthinking store. Gerade laufen die letzten Feinarbeiten für den ersten High Definition Open-Source-Film „Die letzte Droge„. Wie das Erstlingswerk „Route 66“ wird der Film unter der liberalsten Creative Commons Lizenz im Internet veröffentlicht und zum Remixen freigegeben. Stefan Kluge wird einen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Freitag: Wie arbeitet ein Open-Source-Film-Netlabel?
Datenschutz

Morgen bei Phoenix

Morgen bringt Phoenix verschiedene interessante Beiträge zum Thema Datenschutz: 10.45 Buchpräsentation „Das Ende der Privatsphäre. Der Weg in die Überwachungsgesellschaft“ Gespräch Wolfgang Schäuble (Bundesinnenminister) mit Buchautor Peter Schaar (Bundesbeauftrager für den Datenschutz) Berlin. (VPS 10.00) 11.30 Wer hat meine Daten? Wie wir täglich ausgespäht werden Film von Detlev Koßmann und Erich Schütz, SWR/2006 (VPS 10.00) […]

Lesen Sie diesen Artikel: Morgen bei Phoenix
Kultur

Arte plus 7

Der Fernsehsender Arte will ab dem 1. Oktober eine Auswahl seiner Sendungen nach der Fernsehausstrahlung weitere sieben Tage lang kostenfrei als Streaming im Internet anbieten. Das Konzept heisst „Arte + 7“ und wird dann wohl dasselbe bieten, wie die ZDF- / und ARD-Mediathek. Die sieben Tage und die Formate Flash und WMV scheinen sich gerade […]

Lesen Sie diesen Artikel: Arte plus 7
Kultur

Fernseh-Tip: Was sind uns gute Medien wert?

Am kommenden Sonntag, den 30. September, gibt es von 11:00-12:30 Uhr im WDR Fernsehen die Talkrunde „Was sind uns gute Medien wert? Wie wir uns morgen informieren„. Das klingt erstmal ein wenig langweilig, vor allem wegen der vielen alten Männer in der Runde. Aber Constanze Kurz vom Chaos Computer Club ist dabei, und so wird […]

Lesen Sie diesen Artikel: Fernseh-Tip: Was sind uns gute Medien wert?
Datenschutz

Vorratsdatenspeicherung im Fernsehen

(Update: Tagen waren vertauscht. Jetzt richtig.) Die Vorratsdatenspeicherung ist heute und morgen gleich zweimal im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen zu sehen: Heute gibts bei Zapp im NDR um 23:00 Uhr u.a.: Protest – Journalisten kämpfen gegen Überwachung. Es waren rund achttausend Menschen, die Samstag in Berlin gegen die geplante Verschärfung der Sicherheitsgesetze demonstrierten. Darunter auch viele Journalisten. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Vorratsdatenspeicherung im Fernsehen