RSS-feed für dieses Thema abonnieren

hardware

Kindercomputer Kano: Dem Baby muss man alles sagen

Das FAZ-Feuilleton hat den Kindercomputer Kano am lebenden Objekt getestet: Dem Baby muss man alles sagen. Ein bisschen Zusammenbauen, ein paar Spiele zum Programmieren: Der Kindercomputer Kano gibt schon Grundschülern erste Einblicke in Hard- und Software.

ARM präsentiert Anti-Piraterie Videochip für Smartphones

„Digital Rights Management“ (DRM) scheint in den Augen der Unterhaltungsindustrie immer noch der richtige Weg zu sein, die Piraterie an ihrer Inhalte zu bekämpfen. Auch wenn DRM bereits im Bereich der digitalen Musik gescheitert ist, werden DRM-Techniken weiterhin eingesetzt wie beispielsweise bei E-Books oder der möglichen Einführung von DRM in HTML5 (wir berichteten).

Das Fairphone kann vorbestellt werden

Wir berichteten bereits Ende des letzten Jahres über das niederländische Projekt „Fairphone“. Ziel des Projekts ist es, ein möglichst fair produziertes Handy herzustellen. Konkrete Ansatzpunkte dazu finden sich unter anderem in der Auswahl der verwendeten Materialien, die möglichst konfliktfrei und fair gehandelt sein sollen, sowie in der Herstellung selbst, bei der keine Arbeiter ausgebeutet werden sollen.

Hardware für Alle – Plattform zum Verschenken und Verleihen von Hardware

Daniel Ziegener (sofakissen) und Phillip Thelen (viirus) starten mit „Hardware für Alle“ gestern auf dem 29c3 eine Vermittlungs-Plattform für „bedingungslos gescheite Hardware“. Das Internet ist fester Bestandteil des gesellschaftlichen Alltags geworden, es ist Informations- und Wissensquelle und ermöglicht Teilhabe.

„Meine Hardware gehört mir“

Spiegel-Online berichtet darüber, in Göttingen über 600 Ermittlungsverfahren gegen Menschen laufen, die sich in Handy-Läden ihr Handy entsperrt haben: Polizei knöpft sich Handy-Knacker vor. Oftmals nutzen Provider SIM-Lock-Technologien, um Handys an ihr Netz und ihre Dienstleistungen zu binden.

Hardwareproblem: USB ist weg

Ich kämpfe gerade zuhause mit kaputter Hardware. Über Weihnachten ist bei einem meiner Desktop-Rechner das Netzteil durchgeschmorrt. Das habe ich gestern durch ein Neues ersetzt. Seitdem sind aber die USB-Anschlüsse verschwunden und tauchen auch bei verschiedenen Linux-Live-CDs nicht mehr auf.

Auskunftsfreudige alte Hardware, Folge 87

In Deutschland werden ab und an gebrauchte, aber unzureichend gelöschte Festplatten gefunden oder nichtsahnend weiterverkauft. Alles nicht so wild, sagen die die besser aufpassen müssten. International gibts das in wesentlich größerem Maßstab, da könnte man solche Relativierungen fast hinnehmen: UBC graduate students and instructors visited Ghana, China (the world’s largest electronic waste dump, in Guiyi), and India to find out what happens to electronic trash.

Gesucht: Kleine Kamera für Interviews

Ich suche eine kleine Kamera mit USB für NetzpolitikTV- Interviews. Im Moment hab ich einen digitalen Camcorder, der allerdings auf DV aufnimmt und Firewire will. Der Aufwand fürs einspielen und bearbeiten ist mir teilweise zu hoch.

Foxconn sabotiert Linux?

Bei Digg.com schlägt ein Thread im Ubuntuforum gerade Wellen; die Diggs gingen bereits von 892 auf über 1100 hoch, während ich das hier schrieb (Zähler war 26 vor ca.
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden