Öffentlichkeit

Mitschnitt der Anhörung zum BKA-Gesetz

Der Bundestag stellt einen Mitschnitt der sechsstündigen Anhörung zum BKA-Gesetz vom vergangenen Montag im RealVideo-Format für DSL und Modem zur Verfügung.


netzpolitik.org - ermöglicht durch Dich.

Update: Chris hat den Stream mal als *.rm gecaptured und via BitTorrent verfügbar gemacht.

Weiterlesen:

Sonst meinte das Web-TV-Team des Bundestags übrigens noch, dass sie sich auch über Feedback hinsichtlich der präferierten elektronischen Darreichungsform ihrer Inhalte freuen. In welchen Formaten hätten wirs denn gern?

Politisch korrekt wäre wohl OGG/Vorbis, massentauglich aber eher h264 in nem MP4-Container und nen Flash zum Embedden für die Webkiddies. Und die drei bitte sowohl für die Files danach als auch für die Livestreams. Ah – einzelne RSS-Feeds für jeden Ausschuss wärn auch schon.

Was noch?

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
20 Kommentare
      1. so ganz eigentlich hatte ich nur sql_query_logs angesehen und an den mindestgrößen für cache-aufnahme gedreht… vielleicht vorerst den den MySQL-cache mal leeren, oder die information in alten tickets nachgucken wenn die config überschrieben sein sollte.

        mal bitte weiter beobachten bitte.

    1. Ich habe mir bisher nur die ersten paar Minuten noch mal angeguckt.
      Habe aber in denen definitiv Ton und Bild (getestet mit VLC, mplayer und Totem).

      Ich habe am Format nicht großartig irgendwas gemacht sondern nur den Stream mit mplayer gecaptured.
      Evt. fehlen Dir ja die entsprechenden Codecs. Werde ihn auch noch mal in OGG/Vorbis wandeln, wenn ich am Wochenende Zeit finde.

  1. Hallo nochmal.
    habe fertig.

    also komplett in Audio-Only :

    1. http://rapidshare.com/files/146568252/anhoerung_bka_gesetz_Teil1.ogg

    und

    2. http://rapidshare.com/files/146670210/anhoerung_bka_gesetz_Teil2.ogg

    der verlinkte Stream ist sehr wohl Bild/Ton. Was mit dem Torrent ist weiss ich allerdings nicht, da nicht geladen, der ist dann wohl manipuliert oder nur Audio-Only gerippt.

    Persönlicher Kommentar : Die Kopie ist wie sie vom Stream kommt, für irgendwelche Abrüche kann ich nichts, und das Ende bei Teil2 ist wie am Stream selbst plötzlich zu Ende.

    MFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.