Generell

„Die Gegenwart“-Special über die Musikindustrie

Das Online-Magazin „Die Gegenwart“ hat ein Special zur Musikindustrie veröffentlicht. Seit einigen Jahren lässt sich das Wort „Musikindustrie“ nur noch schwer von dem Zusatz „Krise“ trennen. Das Gefühl des Konsumenten für den Wert und damit auch den notwendigen Preis der Musik scheint arg strapaziert, konnten doch Musikdateien lange Zeit kostenlos überall herunter geladen werden. Dass […]

Lesen Sie diesen Artikel: „Die Gegenwart“-Special über die Musikindustrie
Generell

Manifest: The Infrastructure of Democracy

Gerade findet die „Madrid Conference on Terrorism, Democracy and Security“ statt. Die Safe Democracy – Webseite bietet eine Menge Informationen darüber und auch RSS-Feeds. Spannend ist die Entwicklung eines Manifests „The Infrastructure of Democracy“ in einem Wiki durch Teilnehmer der Konferenz. Hier ist ein Ausschnitt daraus: …In conclusion we urge those gathered here in Madrid […]

Lesen Sie diesen Artikel: Manifest: The Infrastructure of Democracy
Generell

Nachrichtenüberblick 05.03. und 06.03.

Das Wochenende brachte u.a. diese Nachrichten: heise: Softwarepatente: Die Zeichen stehen auf Neuverhandlung im EU-Rat zdnet.co.uk: Danes save Europe from software patents? typepad.com: Does „the Long Tail“ mean we need longer copyrights? (via boingboing.net) heise: Auskunft über Provider-Kundendaten auch ohne Richterspruch the observer: Dictionary of National Biography: $15,000, buggy — better than Wikipedia? heise: Etappensieg […]

Lesen Sie diesen Artikel: Nachrichtenüberblick 05.03. und 06.03.
Generell

BBC documents under Creative Commons licence

The British Broadcasting Corporation, which has been recently digitalising its documental features archive, decide to licence it under Creative Commons. Christian Ahlert, a professor at Oxford Internet Institute and one of the major suporters of the change, admitts that it might be the first step in opening up all the BBC archive to public, and […]

Lesen Sie diesen Artikel: BBC documents under Creative Commons licence
Generell

Digitales Zeitalter auch in den Kinos

Während Hollywood noch über Qualitätsstandards und Marktungschancen des digitalen Kinos diskutiert, wird es in Europa einfach gemacht. 140 Kinos in acht Ländern Europäischen, davon etwa 42 in ganz Deutschland, gehören der European DocuZone an. In den Filmtheatern wird jeweils mittwochs, dem so genannten „paneuropäischen Kinotag“ derselben Film gezeigt. Zum Auftakt gibt es heute den dänischen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Digitales Zeitalter auch in den Kinos
Generell

Wired-Kolumne von Lawrence Lessig als Podcast

Lawrence Lessig schreibt in seiner aktuellen Wired-Kolumne über Telekom-Lobbyisten, die in den USA Stimmung gegen Wireless-Lan Communities machen: Why Your Broadband Sucks. City and state politicians should have the backbone to stand up to self-serving lobbyists. Citizens everywhere should punish telecom toadies who don’t. Backwater broad­band has been our fate long enough. Let the markets, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Wired-Kolumne von Lawrence Lessig als Podcast
Generell

Mehr zum Broadcast-Flag Verfahren

Hier mal mehr Infos zum Broadcast-Flag Verfahren in den USA, welches über die Zukunft des digitalen Fernsehens entscheiden könnte: Sehr ausführlich geht das The Liminousvoid Weblog auf die Gerichtsverhandlung ein: A “broadcast flag” is basically a switch or encoding in a digital television signal that tells the receiver of the signal some features of the […]

Lesen Sie diesen Artikel: Mehr zum Broadcast-Flag Verfahren
Generell

Eindämmung von Filesharing durch Unterrichtsmaterialien?

Die Musikindustrie in Österreich sieht eine „Trendwende“ im Kampf gegen Filesharing. Scheint sich jetzt zur allgemeinen Kommunikationsstrategie in den westlichen Ländern zu entwickeln, in Deutschland wird das durch die Musik- und Filmindustrie seit einiger Zeit auch verkündet. Gut möglich, dass damit das scharfe Vorgehen gegen Filesharer („Raubkopierer sind Verbrecher“ Kampagne der Filmindustrie und Klagewellen der […]

Lesen Sie diesen Artikel: Eindämmung von Filesharing durch Unterrichtsmaterialien?
Generell

Fairsharing: Privates Kopieren ist kein Verbrechen!

Über 30.000 Menschen haben in Frankreich ein Manifest unterzeichnet. Sie wehren sich damit gegen die juristische Verfolgung von P2P-Usern und fordern einen offenen gesellschaftlichen Dialog anstelle der Kriminalisierung großer Bevölkerungsteile. Wir schließen uns dieser Forderung an, gehen aber noch einen Schritt weiter, indem wir eine Alternative mit ins Gespräch bringen: die Kulturflatrate. Die FairSharing Erklärung: […]

Lesen Sie diesen Artikel: Fairsharing: Privates Kopieren ist kein Verbrechen!
Generell

c´t – Umfrage zu DRM und Kulturflatrate

Der Heise-Verlag macht eine Umfrage zum Thema DRM & Musikkonsum. Dabei werden auch Fragen zur Kulturflatrate gestellt. Um an der Umfrage teilnehmen zu können, muss man sich bei Heise registrieren. Doch wie sieht es generell mit der Akzeptanz von DRM-Systeme für online gekaufte Musik bei den Kunden aus? Und wie sollte Ihrer Meinung nach eine […]

Lesen Sie diesen Artikel: c´t – Umfrage zu DRM und Kulturflatrate
Generell

Creative Commons Sampling Contest

Samstag ist die Deadline für den Creative Commons „Fine Art of Sampling contests„. Die Aufgabe des „Freestyle Mix Contest“ ist, einen der Songs der „THE WIRED CD — Rip. Mix. Sample. Mash. Share“ zu remixen, die alle unter der Creative Commons Sampling Licence stehen. Die Aufgabe beim Militia Mix Contest ist es, den Song „No […]

Lesen Sie diesen Artikel: Creative Commons Sampling Contest
Datenschutz

Neues EDRi-gram erschienen

Alle zwei Wochen gibts das EDRi-gram, den englisch-sprachigen Newsletter der European Digital Rights Initiative, dem Netzwerk der Digital Civil Rights Organisationen in Europa (Mitglieder aus Deutschland sind der Chaos Computer Club, Fitug, FifF und das Netzwerk Neue Medien). Heute ist das neue EDRi-gram mit folgenden Themen erschienen: 1. Rapporteur demands co-decision data retention 2. EP […]

Lesen Sie diesen Artikel: Neues EDRi-gram erschienen
Generell

Music Democracy durch Podcasting?

Auf USA Today ist ein Artikel über Podcasting. „What we’re trying to accomplish is a music democracy,“ Rundle says. „There are no boundaries and no restrictions, and we are only limited by our own ingenuity and pool of talent.“ If only Microsoft, Apple and Hollywood could muster Rundle’s panache. Big tech suppliers and media companies […]

Lesen Sie diesen Artikel: Music Democracy durch Podcasting?
Generell

Geldmaschine GEMA – Nur nicht für Künstler

Martin Kretschmer, Professor of Information Jurisprudence and Joint Director of the Centre for Intellectual Property Policy & Management an der Bournemouth University hat eine spannende Studie über die Verdienstmöglichkeiten von Künstlern über das Urheberrecht / Copyright erstellt: Abstract Digital technologies are often said (1) to enable a qualitatively new engagement with already existing cultural materials […]

Lesen Sie diesen Artikel: Geldmaschine GEMA – Nur nicht für Künstler
Generell

Diskussion: Die Zukunft des Hacktivismus

Im Rahmen der hack.it.art – Hacktivism in the Context of Art and Media in Italy – Ausstellung in Berlin-Kreuzberg gibt es heute Abend eine Podiumsdiskussion: Hacktivism. Was tun?/Che fare? – Die Zukunft des Hacktivismus – Sebastian Lütgert, Textz.com (Berlin, D) – Tommaso Tozzi, Hacker Art (Florence, IT) – Susanne Schmidt, Informationsfreiheiten.de (Berlin, D) – Asbesto, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Diskussion: Die Zukunft des Hacktivismus
Generell

Wie Napster die Musikwelt veränderte

News.ch hat einen Artikel über die Entstehung von Napster veröffentlicht: Wie Napster die Musikwelt veränderte Was 1980 aus einer Liebesnacht beim High School Abschlussball entstand, entwickelte Jahre später eine Software, die die Musikindustrie revolutionierte. Shawn Fanning aus Massachusetts läutete mit seiner Gründung von Napster die Neuzeit der Musikindustrie ein.

Lesen Sie diesen Artikel: Wie Napster die Musikwelt veränderte