NetzpolitikTV 056: Frank Rosengart über den ePass

Parallel zu dem 25c3-Talk über den elektronischen Personalausweis gibt es hier ein Kurz-Interview mit Frank Rosengart zu ebendiesem. In etwas mehr als drei Minuten erklärt Frank, was der neue elektronische Personalauseis bringen soll, was die Kritik des CCC ist und wie man sich jetzt noch dagegen wehren kann. Einfache Lösung: Gar nicht erst mitmachen.

No Tracking. No Paywall. No Bullshit.

Die Arbeit von netzpolitik.org finanziert sich zu fast 100% aus den Spenden unserer Leser:innen.

Werde Teil dieser einzigartigen Community und unterstütze auch Du unseren gemeinwohlorientierten, werbe- und trackingfreien Journalismus jetzt mit einer Spende.

Jetzt spenden


Jetzt spenden

Eine Ergänzung

  1. Ihr habt Euch nicht um veraltete Themen wie den E-Pass zu kümmern, sondern vor allem um den neuen BPA, welcher alle Bürgerinnen und Bürger betrifft.(Einführung 2010, freiwilliger Fingerabdruck, aber biom./digitales Zwangsfoto!), die Gesundheitskarte und dergleichen Scheiß. Ich freue mich, wenn hier mal zu diesem Thema ein neuer Blog eröffnet wird. Danke jedenfalls für diese Seite, wenn auch dieser Sicherheitscode manchmal kaum lesbar ist, da die Buchstaben oft in einem einzigen schwarzen Klumpen verschwinden und man daher mehrmals versuchen muß, den Beitrag zu senden. Gruß

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.