Linkschleuder

John Oliver erklärt Kryptowährungen

In der „Last Week Tonight“-Show von John Oliver wurde in der letzten Sendung das Thema Kryptowährungen und Blockchains erklärt und kommentiert. Das ist über 25 Minuten sehr kurzweilig geworden. „Cryptocurrencies: everything you don’t understand about money, combined with everything you don’t understand about computers“.

Lesen Sie diesen Artikel: John Oliver erklärt Kryptowährungen
Linkschleuder

John Oliver: Apple vs. FBI

HBOs britischer Satiriker John Oliver hat die jüngste Folge seiner Show „Last Week Tonight“ erneut einem netzpolitischen Thema gewidmet. Dank des aktuellen Anlasses „Apple vs. FBI“ thematisiert die Episode „Verschlüsselung“ und Hintergründe zur juristischen Auseinandersetzung zwischen der Strafverfolgungsbehörde und des Technik-Konzerns. Die wie immer gut informierte Sendung streift die Crypto Wars der 1990er Jahre, kurze […]

Lesen Sie diesen Artikel: John Oliver: Apple vs. FBI
Linkschleuder

John Oliver über Patent-Trolle

Der exilierte Brite hat mal wieder ein netzpolitisches Thema in seiner US-Talkshow Last Week Tonight behandelt: dieses Mal geht es um Patent-Trolle. Patent-Trolle sind Unternehmen, deren Geschäftsmodell die Klage ist. Sie kaufen Patente auf, um damit andere Entwickler zu erpressen. Hierbei handelt es sich meist um die Patentierung von sehr vagen Beschreibungen und dann warten […]

Lesen Sie diesen Artikel: John Oliver über Patent-Trolle
Linkschleuder

John Oliver und Edward Snowden: Krypto-Party für Einsteiger

Nachdem John Olivers Late-Night-Talk Last Week Tonight bereits Anfang der Woche einen Coup mit einem Edward-Snowden-Interview landete, wurden jetzt noch weitere drei Minuten des Gesprächs veröffentlicht. Darin wird erklärt, warum Passwörter überhaupt so wichtig sind und welche überhaupt etwas bringen und welche nicht. Zur Erinnerung: Passwörter, die nur aus einem Wort oder dessen Abwandlungen bestehen, […]

Lesen Sie diesen Artikel: John Oliver und Edward Snowden: Krypto-Party für Einsteiger
Überwachung

John Oliver interviewt Edward Snowden: Statt NSA-Überwachung besser vom „Dick-Pic-Program“ sprechen?

Für die jüngste Ausgabe seiner Show Last Week Tonight flog John Oliver nach Moskau für ein Interview mit Edward Snowden. Das sehenswerte Gespräch gliedert sich im Wesentlich in zwei Teile: Im ersten, durchaus kontrovers geführten Teil thematisiert Oliver die Probleme beim Leaken von großen Mengen an Dokumenten. Im zweiten Teil geht es vor allem um […]

Lesen Sie diesen Artikel: John Oliver interviewt Edward Snowden: Statt NSA-Überwachung besser vom „Dick-Pic-Program“ sprechen?
Netze

Netzneutralität in den USA: FCC versucht sich an Open Data und veröffentlicht Antworten auf Konsultation

Die Federal Commmunications Commission (FCC) erhielt über 1,1 Millionen Antworten auf ihre öffentliche Konsultation, die am 18. Juli endete und nun zur Reform der US-amerikanischen Netzneutralitätsregeln beitragen soll. Im Mai 2014 veröffentlichte sie den ersten Reformvorschlag und erntete daraufhin scharfe Kritik von Bürgerrechtlern und Verbraucherschutzorganisationen. Denn der Vorschlag sollte eine Bevorzugung von manchen Internetdiensten – […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzneutralität in den USA: FCC versucht sich an Open Data und veröffentlicht Antworten auf Konsultation
Netze

Damit ‚Nutflix‘ nicht hinter ‚Netflix‘ zurückbleibt: John Oliver (HBO) über Netzneutralität

Weil das Thema gerade so schön ist: Nicht nur der Bundestag befasst sich mit Netzneutralität, auch über dem großen Teich gibt es Anlass zur Sorge. Die Debatte ist einfach zu langweilig, als dass ein Normalbürger ihr folgen würde. Denkt John Oliver von Last Week Tonight, der neuen Nachrichtensatire des Senders HBO. Und stellt sich der […]

Lesen Sie diesen Artikel: Damit ‚Nutflix‘ nicht hinter ‚Netflix‘ zurückbleibt: John Oliver (HBO) über Netzneutralität