Netzpolitik

Donnerstag: Bundestag diskutiert Netzsperren

Noch ein paar Minuten lang wird Ursula von der Leyen grade als Vertreterin der Bundesregierung befragt.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Update: Am Donnerstag – vorraussichtlich irgendwann tagsüber – wird sich eine Aktuelle Stunde im Plenum des Bundestags dem Thema wieder annehmen. Einen Livestream gibt es denn vom WebTV des Bundestags.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
8 Kommentare
  1. Ich glaube, das Geschwafel und diese Bild-Niveau-Sprüche der Dame zecichen schon auf dem Papier. …“Kinder werden zerfetzt“ und ähnliches!

    Sonst wird mir nur schlecht! Schöne Demokratie: Filtern statt Abschalten – clever!

  2. Frankie, HRE war heut (Mittwoch), morgen (Donnerstag) steht immer noch
    „Aktuelle Stunde
    auf Verlangen CDU/CSU,SPD

    Bekämpfung der Kinderpornografie im Internet“
    auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.